Angel in Armani

Angel in Armani

51oNW02j4NL._SX314_BO1,204,203,200_

Titel: Angel in Armani

Autor: Melanie Scott

Verlag: Ullstein Taschenbuch

Erscheinungsjahr: 17.06.2016

Seitenzahl: 368 Seiten

ISBN: 978-3548287577

Format: E-Book und Taschenbuch

Preis: E-Book: 8,99 Euro

Taschenbuch: 9,99 Euro

Teil einer Reihe: ja Teil 2 von 3


Teile:

  1. The Devil in Denim

  2. Angel in Armani

  3. Lawless in Leather


Klappentext:

Wenn der Instinkt dich vor der Liebe warnt, aber das Herz trotzdem siegt.

Lucas Angelo, Arzt und Mitbesitzer des Baseballteams New York Saints, steckt bis zum Hals in Arbeit. Da passt die hübsche Sara Charles ihm eigentlich gar nicht in den Kram. Aber er muss oft schnell zu wichtigen Terminen, und eine persönliche Pilotin könnte seine Zeitprobleme im Handumdrehen lösen.

Sara kämpft verzweifelt darum, das Familienunternehmen Charles Air am Leben zu halten. Mittlerweile ist sie selbst die einzige verbliebene Pilotin. Lucas zu fliegen ist nicht nur lukrativ, sondern mit einem so attraktiven Kunden auch mehr als angenehm. Doch Sara ahnt bereits, warum Lucas so erfolgreich ist: Er nimmt sich, was er will und vor allem, was er braucht. Bleibt nur die Frage, was sie selbst will. Und was sie braucht


Meinung:

Das Cover  hat mich sofort angesprochen. Es ist ein gut gebauter Männerkörper in einer Bluejeansund einem dunkelen T-Shirt. Man sieht nicht das Gesicht des Mannes . Als Hintergrund wurde ein Rotton gewählt, welcher sehr gut zu dem Mann passt. Ich finde das Cover sehr passend zum Titel.


Der Einstieg 
 ist mir sehr gut gelungen und ich konnte mich sofort in die Geschichte hineinfallen lassen. Gleich von Anfang an fesseln einen die Wörter und man kann durch die Seiten fliegen.


Die Figuren
sind sehr sympatisch und wachsen einen gleich ans Herz. Jeder der vorkommenden Charakter ist etwas einzigartiges und lässt dadurch die Geschichte Leben.

Sarah ist stur, selbstständig und ist immer besorgt um die Menschen die ihr wichtig sind. Sie ist ein besonderer Charakter, weil sie trotzdem was sie durchgemacht hat, so ein starker Charakter ist.

Lucas ist ein sehr liebenswerter Charakter, er ist trotz das er ein Starchirug ist, auf dem Boden geblieben. Er muss arg um Sarah kämpfen, um sie davon zu überzeugen, das er es ernst meint mit ihr.

Der Hauptteil der Geschichte, ist eine Liebesgeschichte, wo zwei Personen um ihre Liebe kämpfen, obwohl sie aus zwei verschiedenen Gesellschaftsschichten kommen.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig. Man konnte das Buch gut lesen und in die Geschichte eintauchen. Von Seite zu Seite wurde man tiefer in die Geschichte gezogen und man wollte wissen wie es weiter geht. Gut fand ich auch, dass man nicht unbedingt den ersten Teil lesen muss um diesen Teil zu lesen, da es sich um unterschiedliche Protagonisten handelt.

Das Ende war traumhaft, aber das solltet ihr lieber selber lesen.


Fazit:

Ein sehr gelungenes Buch, was ich nur empfehlen kann und ich mir auch noch Teil 1 und 3 kaufen werde um zu wissen was bei den anderen Charaktern passiert.


Bewertung

5 von 5 Traumwolken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.