Autoren-Interview Virginia Fox

Autoren-Interview Virginia Fox

Im Rahmen der We LOVE Series Party hatte ich mit 3 Bloggerkolleginnen die Ehre die Autorin Virginia Fox auszuquetschen und natürlich möchte ich euch unsere 2 Fragen nicht vorenthalten. Die anderen Fragen des Interviews findet ihr bei Doris, Tamarra und Lara.

1.Wir Leser sind ja neugierig erkläre uns doch bitte wie dein Schreibtisch aussieht wenn du schreibst? Und vorallem was muss immer griffbereit sein?  (Schoki, Tee )

Ich habe eigentlich einen Laufbandschreibtisch. Auf dem schreibt es sich auch wunderbar (und überraschenderweise auch sehr schnell), aber dazu bin ich oft zu faul. Zudem lasse ich mich zu Hause sehr leicht vom Schreiben ablenken. Deshalb schreibe ich oft ganz klischeehaft in einem Starbucks in der Nähe. Die Angestellten kennen mich schon mit Vornamen. Das Café befindet sich in einer alten, restaurierten Papierfabrik. Vielleicht fällt es mir deshalb hier so leicht zu schreiben. Vor dem Schreiben trinke ich einen Kaffee und lese noch ein bisschen, um meinen Buchstaben- und Wörtervorrat aufzufüllen. Anschließend setze ich mich in eine Ecke, schwarze Schokolade und Wasser oder heißen Tee auf dem Tisch und schreibe los.

2. Wie hat sich es angefühlt als dein erstes Buch für den Leser erhältlich war?

Das war so richtig cool, vor allem, da mein erstes Buch “Die Drachenschwestern”, ein Frauenroman mit einem Schuss Fantasy, schon einige Zeit in meiner Schublade ein einsames Dasein gefristet hatte. Als es dann allerdings innerhalb einer Woche auf Platz 3 der KindleBestsellerliste geklettert ist und da auch eine Weile geblieben ist, war ich einfach überwältigt.

 


Mehr findet ihr hier:

WO: Facebook *klick*
WANN: 19. November 2017 (9.00 Uhr bis 23.00 Uhr)
WIE VIEL KOSTET ES: gar nichts!
WER DARF TEILNEHMEN: alle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.