Blogotur: Gentleman Bastard Blogtour, Der Herzog und seine Untertanen

Blogotur: Gentleman Bastard Blogtour, Der Herzog und seine Untertanen

14291649_1213959122005355_5458827183057594565_n

Der Herzog und seine Untertanen

Hallo ihr Lieben,

willkommen zur Gentleman Bastard Blogtour heute werden wir euch das hierarchische Gebilde vorstellen und werden mit dem Herzog beginnen und uns bis zum Lehrherr der Diebe vorarbeiten . In den letzten Tagen konntet ihr schon etwas über das Hörbuch „Die Lügen des Locke Lamorra“  vom Ronin – Hörverlag  erfahren: Wer Locke Lamora ist und es wurde euch das Herzogtum Camorra vorgestellt.

 


 

Schon nach den ersten paar Stunden, wird einem klar, dass hier eine sehr detailreiche Welt erschaffen wurde und am hierarchischen Gebilde kann man dies sehr gut erkennen.

 

 

dsc_0289

Schaubild zum Runterladen (klick)

 

Der Herzog

Im Hörbuch spielt er eine nicht so große Rolle. Jedoch ist er der Jenige, welcher einen Vertrag zwischen dem Capa (Anführer aller Diebesbanden) geschlossen hat. Dieser besagt, dass die Adligen nicht beklaut werden dürfen.
Unter sich hat der Herzog seine Leibwächter (Mitternachtswächter) und seine Soldaten (Nachtglas- Kompanie, Gelbjacken).

 

Mitternachtswächter

Die Mitternachtswächter sind eine Geheime Soldateneinheit, welche den Herzog beschützen soll. In der Bevölkerung sind sie sehr gefürchtet, da sie unerkannt auftauchen und im Geheimen arbeiten.

 

Don

Don ist eine Höfliche Anrede, welche im Hörbuch nur bei den Adligen angewandt wird.

Die Adligen werden nochmal zwischen hoher Adel und niedriger Adel unterschieden. Der Don Lorenzo Salvara, ein Angehöriger des niedrigen Adels, wird im Hörbuch zu einer zentralen Figur. Er liebt den Wein und besitzt ein Weingut in Camorra. Unter sich hat er seine Angestellten, welche aus einem Leibwächter, einen Koch, einem Dienstboten und einem paar mittleren Alters, welches im den Haushalt führt, besteht.

 

Dorn

Dorn ist eins Sagengestalt unter der Bevölkerung. Mit seinen Raubzügen durch die Stadt ranken sich einige Geschichten, die der Bevölkerung (auch dem Adel) angst machen, sondern er auch Aufmerksamkeit bei den restlichen Diebesbanden und dem Capa selbst macht.

 

Die Spinne

Ist wie der Dorn eine Untergrundgetalt und jeder jagt sie, jedoch bekommt sie niemand zu fassen und hätte einen Anhaltspunkt wer es sein könnte. Auch der Capa ignoriert sein Handeln und hat vor der Spinne Angst.

 

Der Graue König

Er ist auch ein Bandenanführer, welcher dem Capa nicht so wohlgesinnt ist. Er befehligt unterschiedliche und versucht auch andere Banden zu rekrutieren. Sein größter Trumpf ist der Soldmagier. Welche durch ihren Status sehr teuer sind und sich normal nicht an einem Binden.

 

Capa

In der Anfangszeit gab es 30 Capas. Diese hatten ihre Reviere in der Stadt und hatten die Ganisten (Bandenanführer) unter sich.
Der Capa Barsavi machte es sich zur Aufgabe alle Capas auszumerzen und ihre Baden zu übernehmen. Somit gibt es nur noch einen Capa, welcher die Ganisten befehligt. Capa Barsavi hat jedoch Regeln eingeführt und eine Grundordnung hergestellt. Früher war dieser ein Gelehrtet und so weiße und mit Köpfchen, regiert er auch sein kleinen Königreich.
Weitern Einfluss hat er durch seine eigene kleine Armee und den unterschriebenen Vertrag vom Herzog, welcher im Stadtteile als seinen Besitz zusagt.

 

Ganisten

Die Ganisten sind die Anführer unterschiedlicher Banden. Wie zum Beispiel der Gentlemen Ganoven die von Loce Lamora angeführt wird.
Es gibt aber noch 100 Weitere die dem Capa unterstehen.

Alle Banden haben sich auf Gewisse Einbruchs- Arten spezialisiert, so sind die Gentleman Ganoven gute Fassadenkletterer, natürlich nur vor dem Capa. Denn sie können mehr.

 

Pesons

Dies ist wieder ein allgemeiner Begriff für Soldaten. Im Hörbuch wird es auch für die Diebe benutzt. So ist der Dieb, welcher unter dem Ganista steht ein Peson.

 

Lehrherr der Diebe 

Um neue Pesons zu bekommen, werden diese bis ca. dem 12 Lebensjahr ausgebildet und dann werden sie vom Lehrherr der Diebe weggeschickt. Die Kinder sind meist elternlos und keiner interessiert sich für sie, auch die Soldaten des Herzogs nicht daher ist es ihnen ganz recht, wenn sie diese los sind. Jedoch kommen nicht alle Kinder ohne Eltern zum Lehrherr der Diebe, einige werden auch anders beseitigt oder verkauft.

Mit 12 Jahren werden die jungen Diebe dann weiterverkauft. Sie kommen wenn in größere Banden, werden als Dienstboten und Angestellten an das niedrigere Volk verkauft.

 

 

Wie ihr seht ist das alles sehr strukturiert.Hoffentlich konnten wir euch das ein wenig erklären und ihr habt beim Lesen oder Hören einen kleinen Anhaltspunkt.

 

 

Ihr seid nun neugierig auf das Hörbuch? Dann versucht euer Glück beim Gewinnspiel.

 

 

1 Hörbuchdownload Code für Die Lügen des Locke Lamora (Gentleman Bastard 1) DIREKT vom Verlag

14364776_1213961488671785_6477974309523783679_n

 

Und ihr kommt ganz einfach in den Lostopf.

In jedem Beitrag findet ihr einen markierten Buchstaben. Setzt diese einfach zusammen und schickt das Wort mit dem Betreff Locke Lamora an info@buchreisender.de .
Der Gewinner wird per Mail Kontaktiert.

 

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele:
*Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab 18 Jahren möglich. Andernfalls ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
*Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz.
*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
*Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
*Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
*Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf.
*Der Gewinner ist damit einverstanden öffentlich genannt zu werden.
*Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
*Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
*Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
*Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
*Das Gewinnspiel endet am 24.09.2016 um 23:59 Uhr.
*Der Gewinner wird per Mail kontaktiert!

 

 

Hier seht ihr weiteren Ausflugsziele und Veranstaltungen die wir euch anbieten, natürlich sind sie im Preis inbegriffen 🙂 Zeigt einfach immer eurer Ticket vor. ( Text von Sonja Schwatke)

 

pass-304656_960_720

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.