Blogtour zu der Zwergen-Reihe von Markus Heitz

Blogtour zu der Zwergen-Reihe von Markus Heitz

Herzlich Wilkommen zur Blogtour zu der Zwergen-Reihe von Markus Heitz.

15203288_1294400190627914_4451508444862019446_n


Heute dreht sich alles um den vierte Band der Reihe der Fantasyreihe von Markus Heitz „Das Schicksal der Zwerge“

15284948_1293843647350235_6927705783027943720_n

Als erstes etwas über die Handlung in dem Buch

250 Jahre sind vergangen seit Tungdil verschwunden ist. Das Geborgene Land wird von den Albae unter der Führung von Aiphatón (ihrem Kaiser und Sohn der beiden Unauslöschlichen) und den Dson Aklán (Drei mächtige Albaekrieger), dem Magier Lot-Ionan, dem Drachen Lohasbrand und dem Kordrion beherrscht. Der zweite Stamm der Zwerge wurde fast ausgerottet, bis auf jene, die sich in den unterirdischen Städten bei den freien Zwergen verstecken.

Der Rest der Zwergenstämme hält gegen die Besatzer stand, bis auf die Dritten, die zunächst mit den Albae kämpfen. Boïndil und Goda haben inzwischen mehrere Kinder bekommen. Zwei davon sind imstande, Magie zu gebrauchen, das dritte Kind, Boëndalin, ist ein hervorragender Krieger. Eines Tages zersplittert und erlischt der Diamant, der den Schutzwall um die Schwarze Schlucht mit Kraft versorgt. Eine Armee von Scheusalen macht sich bereit, die Festung zu stürmen, während Boïndil und seine Kämpfer eine Verteidigung aufbauen.

Auch der Kordrion, ein riesiges drachenähnliches Wesen, taucht auf, gefolgt von einem Zwerg in nachtschwarzer Tionium-Rüstung. Boïndil stürmt auf ihn zu, da er nicht glauben kann, dass Tungdil der Anführer der Scheusale sein kann. Doch bevor es zu einem Kampf kommen kann, vertreibt der seltsame Zwerg den Kordrion durch einen Stoß seines Schwertes Blutdürster in dessen Auge. Allein Ingrimmsch ist sich sicher, Tungdil vor sich zu haben.

15253468_1293843600683573_3789068133215351174_n

Ist Tungdil wieder da?

Ja Tungdil spielt in diesem Band wieder eine große Rolle und muss wieder für das Schicksal der Zwerge kämpfen.

Wird er wieder als ‚Held aufgenommen?

Die anderen Zwerge sind skeptisch ihm gegenüber und glauben nicht das er der wahre Tungdil ist.

Wie versucht Tungdil und sein Gefährt das Schicksal der Zwerge zu ändern?

Tungdil und sein Gefährt suchen den Magier Lot-Ionan und die Albae um das Schicksal der Zwerge zu ändern und die bevorstehende Schlacht zu gewinnen. Unterwegs finden sie auch die Feuerklinge wieder,die ihnen eventuell hilfreich sein könnte.

15220003_1293843587350241_2305825759693294633_n

Welches Schicksal erwartet die Zwerge?

Es gibt natürlich 2 Schicksale die den Zwergen blühen könnte, ich werde euch nicht verraten welches in dieser Reihe eintritt.Entweder es geht gut für die Zwerge aus oder der Feind gewinnt und es endet für die Zwerge nicht gut. Tungdil und seine Gefährten müssen versuchen den Feind daran zu hindern, das Reich und die Zwerge zu vernichten, wird ihm das gelingen?


Das Gewinnspiel

Finde die Gesamtzahl aller in den Beitragen verstreuten Waffen der Zwerge und schicke die Lösung bis zum 09.12.2016 24 Uhr mit dem Betreff: „Die Zwerge“ an gewinnspiel@booktraveler.de


Die Gewinne

 1 Print „Die Zwerge“

1 Print „Der Krieg der Zwerge“

1 Print „Die Rache der Zwerge“

1 Print „Das Schicksal der Zwerge“

1 Print „Der Triumph der Zwerge“

Unsere Teilnahmebedingungen findest du hier


Blogtourfahrplan

15192534_1293843607350239_4674250478280365543_n

02.12. Tungdil Goldhand – Held oder Verräter

bei Büchertraum

03.12. Das Volk der Zwerge

bei Bibliothek von imre

04.12. Das Schicksal der Zwerge

bei Büchertraum

05.12. Orks, Pger und andere Scheusale

bei die Buecherfreaks

06.12. die Throne der Menschenreiche

bei Mones Buecherblog

07.12. „Der Herr der Zwerge“

bei Buchreisender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.