Blogtour zum Buch “Das Erbe der Macht” – Thema: Farblehre

Blogtour zum Buch “Das Erbe der Macht” – Thema: Farblehre

Hallo ihr Lieben und herzlich willkommen zum 2 Tag  der Blogtour zum Buch “Das Erbe der Macht – Schattenchroniken: Das Erwachen” von Andreas Suchanek.

Dieses Buch ist beim Deutschen Phantastik Preis (DPP) 2017 in der Kathegorie „Beste Serie“ nominiert.


Worum geht es in dem Buch?

Titel: Das Erbe der Macht – Schattenchroniken: Das Erwachen

Autor: Andreas Suchanek

Verlag: Greenlight Press

Erscheinungsjahr: 16.11.2016

Seitenzahl: 334 Seiten

ISBN: 978-3958342262

Format: Hardcover

Preise: Gebundene Ausgabe : 19,90 Euro

***Klappentext***

Die Welt, wie du sie kennst, ist eine Lüge!
Seit über einem Jahrhundert verbirgt der Wall die magische Gesellschaft vor Menschenaugen, garantiert Friede und Gleichheit zwischen Menschen und Magiern. Doch in den Schatten tobt ein Krieg um die Vorherrschaft. Jenifer Danvers ist eine Lichtkämpferin. Als ihr Freund und Kampfgefährte stirbt, erwacht mit Alexander Kent ein neuer Erbe der Macht, der von ihr in die Welt der Magie eingeführt werden muss.
Keiner von beiden ahnt, dass das Gleichgewicht der Kräfte außer Kontrolle geraten ist. Das Böse holt zum großen Schlag aus, um den Wall endgültig zu zerschmettern.

Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Kämpfe mit den Lichtkämpfern und dem Rat des Lichts – Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci und viele mehr –, um den Erhalt der Menschheit.

Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband.

Weitere Informationen zur Serie
Website
Facebook
Twitterhttp://www.twitter.com/ErbeDerMacht

Weitere Informationen zum Autor
Website
Blog
Facebook
Twitter

(Quelle: Amazon)


Nun wisst ihr worum es in dem Buch geht und wir schauen uns nun unser heutiges Thema an, die Lehre der Farben. Jeder von uns hatte mit diesem Thema in der Schulzeit schon mal Kontakt und man kann sich mehr oder weniger daran erinnern.

Grundlagen der Farbenlehre

Bei Farbenlehre geht es sowohl um die Wissenschaft als auch um die Kunst der Farben. Sie erklärt, wie Menschen Farbe wahrnehmen; wie Farben sich vermischen, zusammenpassen oder im Gegensatz zueinander stehen. Sie beschäftigt sich aber auch mit den subtilen Botschaften, die Farben kommunizieren und die Methoden, die verwendet werden, um Farben zu reproduzieren.

Was sind Farben?

Unsere Augen sehen etwas und die Information, die von unseren Augen an unser Gehirn gesendet wird sagt uns, dass es sich um eine bestimmte Farbe handelt. Objekte reflektieren Licht in verschiedenen Kombinationen von Wellenlängen. Unser Gehirn greift diese Wellenlängenkombinationen als das auf, was wir Farbe nennen.

Das additive Farbmischsystem

Quelle: https://99designs.de/blog/design-tipps/grundlagen-der-farbenlehre/

as vermischen von Licht – oder die additive Farbmischung – erlaubt es, Farben zu erzeugen, indem man rote, grüne und blaue Lichtquellen verschiedener Intensität mischt. Je mehr Licht man hinzufügt, umso heller wird die Farbmischung. Wenn du alle drei Farben des Lichts vermischt, erhältst du reines weißes Licht. Diese Vorgehen finden wir bei Fernsehr, Bildschirmen etc.

Das subtraktive Farbmischsystem

Quelle: https://99designs.de/blog/design-tipps/grundlagen-der-farbenlehre/

Jede Farbe die wir auf Papier etc. sehen, nutzt das subtraktive Farbmischsystem. Dieses lernen wir als erstes, sobald wir anfangen zu malen. Bei diesem Verfahren nimmt man Licht von der Oberfläche weg, indem man die Farbe aufträgt.

Der Farbkreis

Quelle: https://99designs.de/blog/design-tipps/grundlagen-der-farbenlehre/

Der Farbkreis besteht aus drei primären Farben (Rot, Gelb und Blau), drei sekundären Farben (Farben, die erzeugt werden, wenn Primärfarben miteinander vermischt werden: Grün, Orange, Lila) und sechs teritiären Farben (Farben, die aus primären und sekundären Farben erzeugt werden, wie Blau-Grün oder Rot-Violett).

Warme Farben

Quelle: https://99designs.de/blog/design-tipps/grundlagen-der-farbenlehre/

Kalte Farben

Quelle: https://99designs.de/blog/design-tipps/grundlagen-der-farbenlehre/

Komplementärfarben

Quelle: https://99designs.de/blog/design-tipps/grundlagen-der-farbenlehre/

Komplementärfarben liegen sich im Farbkreis gegenüber – Rot und Grün beispielsweise.


Das war es auch schon mit dem Beitrag für heute, aber ihr könnt wieder etwas gewinnen.


Gewinnspiel

Beantworte die jeweilige Tagesfrage und finde das gesuchte Lösungswort. Schicke dies bitte bis zum 08.05.2017 24 Uhr an gewinnspiel@booktraveler.de Betreff: Das Erbe der Macht

Tagesfrage: Welche ist eure Lieblingsfarbe?


Der Gewinn

1 Print Das Erbe der Macht – Schattenchronik 1: Das Erwachen & 1 Print Das Erbe der Macht – Schattenchronik 2: Feuerblut
1 Print Das Erbe der Macht – Schattenchronik 1: Das Erwachen
1 Print Das Erbe der Macht – Schattenchronik 2: Feuerblut
1x 1 Kontaktstein-Armband
1x Postkarten von den Covern 1-3 sowie Bleistift
1x 1 Poster von Leonardo da Vinci
*Die Gewinne werden direkt vom Verlag verschickt*

Die genauen Teilnahmebedingungen findest du hier

 

 

Entdecke mit uns fantastische und magische Themen bei folgenden Bloggern

02.05 Buchreisender.de
03.05 Büchertraum
04.05 Der Lesefuchs
05.05 Reading is like taking a journey
06.05  Sandys Traumwelt

07.05  Der Bücherfuchs

8 Kommentare

  1. Hallo und guten Tag,

    als meine Lieblingsfarbe ist blau.

    LG und Danke für die tolle Farbaufklärung.

    Karin…

  2. Guten Morgen
    Meine Lieblingsfarbe ist Weinrot und war es auch schon immer 😀
    Dankeschön für die tolle Aufklärung.
    Liebe Grüße,
    Melanie

  3. Dein Beitrag über die Farbenlehre ist wirklich gut geworden und hat mir gut gefallen. Vor allem, da er auch so schön ausführlich ist 😀

    Meine Lieblingsfarbe ist grün. Passend zur Aurafarbe von Chloe. Vielleicht ist sie auch deswegen mein Lieblings charakter? ^^

  4. huhu:)

    die Farbenlehre, ein sehr interessantes Thema. Vor allem für jemanden wie mich, der für sein Leben gern zeichnet 🙂

    ich liebe die Farbe BLAU… schon als ich ein Kind war, haben mein Großvater und ich mein KiZi in blau gestaltet

    ganz lieben Gruß
    Sarina

  5. Hallo,

    ich mag gerne Rottöne und Orange finde ich auch sehr schön 🙂

    LG

  6. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Beitrag zur Blogtour! Meine Lieblingsfarbe ist petrol (blaugrün bzw. ein dunkles türkis).

    Viele liebe Grüße
    Katja

  7. Ich liebe blau und rot, ich kann mich ganz schlecht zwischen ihnen entscheiden.

  8. Toller Beitrag, vor allem die Farbenlehre habt ihr sehr gut erklärt. Meine Lieblingsfarbe ist türkis, sie erinnert mich ans Meer und vermittelt mir ein Gefühl der Frische u. Klarheit. Lg Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.