Rss

    Drakonias Bücherwelt

    Sabrinas Leseleidenschaft hat schon in früher Kindheit begonnen und ihre Einstiegsdroge war mit untere anderen Pippi Langstrumpf.
    Heute hat sich ein überfülltes Bücherregal, welches sehr gut durchgemischt ist, wie ihr Blog auch.
    Auf Sabrinas Blog, Darkonias Welt, herrscht keine Einseitigkeit, nein in ihrer Bücherliste sieht man sehr schnell, dass Sabrina vielseitig interessiert ist.
    Somit ist für jeden Lesertyp was dabei. Schaut einfach Mal vorbei.

    Zu deiner Person

    Ich heiße Sabrina, bin 24 Jahre alt und wohne mit Freund und Stubentiger im Ruhrpott in NRW. Meine Hobbys, neben dem lesen, sind Freizeitparks, Freunde treffen und Conventions.

    Welche Fehler entschuldigst du am ehesten?

    Am ehesten entschuldige ich noch Unpünktlichkeit. Jeder kann mal zu einem Treffen zu spät kommen. Aber schön wäre es, wenn man anruft das es später wird.

    Dein liebsten Romanhelden?

    Harry Potter. Ich bin totaler Harry Potter Fan. Ich warte immer noch auf meinen Hogwarts Brief :/

    BücherTraum: Sabrina W. wartet immer noch auf ihren Brief. 😀

    Dein Lieblingsmusiker?

    Geht da auch Lieblingsband ? Da gibt es mehrere. Sonata Arctica, Lindsey Stirling, Oomph etc.

    Ihre Lieblingsbeschäftigung (Neben Lesen)?

    Ich gucke noch sehr gerne Serien wie z.b The Walking Dead

    BücherTraum: Die Serie ist aber auch klasse.

    Deine Lieblingsfarbe?

    Schwarz, dunkelrot und dunkellila

    Deine Lieblingsschriftsteller?

    Sebastian Fitzek, Stephen King und Ava Reed

    Was verabscheust du am meisten?

    Lügen und Untreue

    Welche natürliche Gabe möchtest du besitzen?

    Natürliche Gabe ? Ich weiß nicht. Ich glaube eigentlich garkeine. Man kann einfach nicht alles können und man kann auch einfach nicht jeden mögen.
    Okay, vielleicht wäre ich gerne ein kleines Mathe Genie und nicht so chaotisch 😉

    BücherTraum: Ein Mensch, der einfach alles kann oder in einer Sache zu perfekt ist, ist schon ein wenig gruslig und kann mir die Person auch nicht sympathisch vorstellen.

    Wie bist du zum Bloggen gekommen?

    Durch eine Freundin. Wir waren/sind in Büchergruppen auf Facebook und schrieben per WhatsApp, das wir auch die Idee hätten einen Bücherblog zu erstellen. So haben wir beide, fast zeitgleich, mit dem bloggen angefangen.

    Was macht für dich ein gutes Buch aus? Was müsste es alles haben?

    Es muss mich fesseln können. Ich muss mit den Personen mitfühlen können und mich auch die Situation hineinversetzen können.

    Welches Genre liest du am liebsten?

    Thriller und Horror. Aber ich lese auch sehr gerne Fantasy, Young Adult und Bücher die auf einer wahren Begebenheit basieren.

    Auf welchen anderen Foren kann man dich finden?

    Also man findet mich auf Facebook, blogspot, Amazon, wasliestdu.de, lovelybooks.de und vorablesen.de

    Dein Geheimtipp für eine Leseflaute?

    Wenn ich keine Lust aufs lesen hab, versuche ich trotzdem um die 10 Seiten zu lesen. Einfach nur um etwas gelesen zu haben auch wenn es länger dauert.

    Wie/ Wo liest du am liebsten?

    Am liebsten auf der Couch. Eingekuschelt in eine Decke, eine schöne Tasse (warm oder kalt, egal) Kakao und meine Kuschelkatze dürfen nicht fehlen.

    Zu deinem Blog:

    Drakonias Bücherwelt
    Die Facebookseite gibt es seit Anfang Mai 2015, die Blogspot Seite seit Ende Dezember 2015.

    Hat der Name deines Blog´s eine bestimmte Bedeutung? Wenn ja, welche?

    ein, eigentlich nicht. Drakonia ist eigentlich immer nur mein „Gamer“ Name gewesen, da ich gerne mal zocke. Deswegen hat sich das angeboten, den Namen einfach wieder zu verwenden.

    BücherTraum: Welche Spiele spielst du denn zurzeit?

    Wenn ich dann mal zocke, am PC zb Assassin’s Creed und an der Wii gerne Mario Party

    Welches Genre ist in deinem Blog zu finden?

    Alles (bis auf historische Bücher oder wirkliche Kinderbücher, da ich keine Kinder habe 😉 )

    Wie oft lädst du im Durchschnitt eine Rezension in der Woche hoch?

    Phuu, pro Woche ist schwer, da ich nicht jede Woche ein Buch beende. Ich lade immer eine Rezension hoch, sobald ich ein Buch beendet habe. Das kann also auch mal zwei Wochen dauern.

    Wie stellst du dir deinen Blog in 5 Jahren vor?

    Ich hoffe das er dann immer noch existiert und ich auch noch Leser habe bzw. noch mehr Leute begeistern kann.

    Hier noch ein paar Links die ihr anklicken solltet ,-) :

    Drakonias Bücherwelt

    Drakonias Bücherwelt bei Facebook

     

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: