Ein wunderschönes Buch

Ein wunderschönes Buch

Bildquelle
Bildquelle

Titel: Voll erwischt

Autor: Ellen Sommer
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsjahr: 11.10.2015
Seitenzahl: 254 Seiten
ISBN: 1517672651
Format: Taschenbuch
Preis: 7,96 Euro

 

 hier könnt ihr das Buch direkt bestellen


 

Klappentext:

„Voll erwischt“ ist ein romantisch- witziger Liebesroman für Jugendliche und junge Erwachsene. Die 17-jährige Lille zieht aus Bayern zu ihrer Grossmutter nach Wuppertal. Diese stammt von den Moiren ab und kann das Schicksal einzelner Familienmitglieder verändern. In der neuen Schule findet sie schnell Anschluss an eine lebenslustige Handballer-Clique, zu der auch der Mädchenschwarm Chris gehört. Chris hatte in der Vergangenheit einen schweren Motorradunfall, über den er ungern redet. Lille, die Geheimnisse nicht ausstehen kann, fühlt sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Ihre Oma, die sein Geheimnis kennt und ihre Enkelin vor einer Tragödie retten will, setzt alles dran, dass aus der Lovestory zwischen Chris und Lille nichts wird. Das nimmt Lille natürlich nicht so einfach hin. Der Auftakt zu einem turbulenten Herbst.


 

Zusammenfassung:

In der Geschichte geht es um die 17 jährige Lille, die zu ihrer Großmutter ziehen muss, da ihre Eltern beruflich ins Ausland müssen. Lille findet in der neuen Schule gleich Anschluss an eine Clique, deren Mitglieder Handball lieben. Dort trifft sie den gutaussehenden Chris, in den sie sich gleich verguckt. Nach einigen hin und her kommen sich die beiden endlich nähr. Doch die Oma von Lille hat ein Problem mit Chris, nur warum? Es wird eine tubolente Zeit für Lille.


 

Meinung:

Das Cover  passt perfekt, der Regen darauf zeigt einmal das dauernde Regenwetter in dem Roman und zum anderen auch etwas die Stimmung zwischen durch in dem Buch. Auch das verliebte Pärchen auf dem Cover passt zu dem Buch.

Der Einstieg  ist leich und man kommt sehr gut in die Geschichte rein. Es ist von Anfang an sehr interessant und auch sehr mitreissend.

Die Figuren sind mit viel liebe beschrieben und dadurch sehr autehntisch.
Lille ist 17 Jahre alt und ein ehr schüchternes Mädchen, das aber durch ihre Art und ihr auftreten sehr schnell den Anschluss an der Clique findet. Natürlich gibt es auch Schuler die sie nicht mögen und ihr versuchen das Leben schwer zu machen. Was das Thema Jungen angeht ist Lille noch sehr unerfahren und macht mit Chris ihre ersten Erfahrungen, als sie sich in ihn verguckt.
Chris ist ein netter ehrlicher Junge, der versucht alles in seinem Leben richtig zu machen. Er hatte keine leichte Kindheit, er hat seine Eltern verloren als er 7 Jahre alt war und ist bei seiner alkoholkranken Tnte aufgewachsen. Seine Tante hat ihm sein Leben nicht leicht gemacht und das will er ändern. Chris arbeitet viel um aus dem ganzen rauszukommen und lässt deswegen auch mal die Schule ausfallen. Ausserdem hat er ein schlechtes Gewissen wegen dem Unfall….
Sara ist ein aufgeschlossenes und sympatisches Mädchen, das Lille direkt zur Seite steht. Sie hat schon viele Erfahrungen sammeln können und ist aktuell auch wieder verliebt. Sie wird in einer großen Familien groß, sie hat 4 kleine Geschwister und die einiges von ihr abverlangen.
Die Oma von Lille ist eine etwas strengere Person, die meiner Meinung nach auch etwas verschweigt. Ansonsten ist sie auch ein sehr sympatischer Charakter.

Der Hauptteil wird abwechselnd aus der Sicht von Sara, Lille und Chris geschrieben, was den Roman sehr lebendig macht. Man taucht in die Geschicht ein und fühlt mir Lille. Es ist eine schöne Liebesgeschichte mit höhen und tiefen.

Gefühl während des Lesens ist schön man wird in seine eigene Jugend versetzt und man denkt selber nochmal darüber nach wie es war, als man sich das erstmal verliebt hat.

Der Schreibstil ist locker und flüssig geschrieben. Die Wortwahl ist der Zielgruppe angepasst und man kann dieses Buch in einem Rutsch weglesen. Es ist sehr realistisch und authentisch geschrieben.


 

Fazit:

Es ist eine wunderschöne Teenieliebesgeschichte, die mich mit sich gezogen hat und die ich einfach nur weiter empfehlen kann.


 

Bewertung
5 von 5 Traumwolken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.