Rss

    Eine sehr gelungener und emotionaler letzter Band einer toller Trilogie

    Titel: Bound to You: Eden
    Autor: Jamie McGuire
    Verlag: ivi
    Erscheinungsjahr: 05.10.2015
    Seitenzahl: 288 Seiten
    ISBN: 978-3492703543
    Format: Broschiert
    Alter (wenn vorhanden): ab 14 Jahre
    Preis: 14,99 Euro
    Teil einer Reihe:ja, Teil 3 von 3
    Erscheinungsdatum Folgebände:
    Bound to You: Providence (13.10.2014)
    Bound to You: Requiem (09.03.2015)
    Bound to You: Eden (05.10.2015)

     

     

     hier könnt ihr das Buch direkt bestellen

    Klappentext:

    Wenn man den alten Weissagungen Glauben schenkt, dann hätte sich Nina Grey niemals in einen Engel verlieben dürfen – und erst recht nicht von ihm schwanger werden, denn ihr gemeinsames Kind könnte die Welt aus den Angeln heben. Aber Jared ist die Liebe ihres Lebens und Nina ist bereit, alles für ihn zu riskieren. Jared darf sich keinen Fehler erlauben, um sie und ihr ungeborenes Kind zu schützen, denn Himmel und Hölle sind ihnen dicht auf den Fersen. Doch es gibt ein Versprechen, an das Jared gebunden ist: Er muss das Buch der Dämonen nach Jerusalem zurückbringen. Um sich auf die Reise vorzubereiten, kehrt Jared nach St. Ann zurück, und erfährt dort endlich die ganze Wahrheit.


     

    Zusammenfassung:

    Endlich wollen Nina und Jared es wagen und den Bund fürs Leben eingehen. Sie wollen auf ihre geliebte karibische Insel fliegen, um dort zu feiern. Doch die Angst fliegt immer mit ihnen, denn das Böse hat es auf ihr gemeinsames Kind abgesehen. Zudem wird Kim immer unruhiger, da Jared ihr versprochen hat, zusammen das Buch der Dämonen an einen sicheren Platz in Jerusalem zu bringen. Werden sie es noch rechtzeitig schaffen, das Buch in Sicherheit zu bringen? Und wird es eine Zukunft für Jared, Nina und ihr Kind geben?


     

    Meinung:

    Das Cover hat mich sofort sehr angesprochen. Es passt perfekt zu den anderen Teilen und besticht mit seinem schlichten grünen Schriftzug. Dieser wird verziert mit zwei grünen Flügeln. Oben auf dem Cover sieht man die Gesichter eines Pärchens.

    Der Einstieg hat mir sehr gut gefallen, aber auch total überrascht. Ich habe mit diesem Verlauf der Handlung nicht gerechnet.

    Die Figuren sind alle sehr authentisch und liebevoll beschrieben und man kann sich sehr gut in sie hineinversetzen.
    Nina hat sich als Charakter sehr weiter entwickelt und verändert. Sie hat zwar noch ihre Albträume, aber sie ist deutlich stärker geworden. Ihr Baby gibt ihr die Kraft und dadurch nimmt sie ihr Leben in die Hand.
    Jared ist auch in diesem Band ein absolut sympatischer Charakter, der seine Höhen und Tiefen erlebt und versucht sein bestes zu geben.
    Ryan und Claire nehmen in diesem Band etwas mehr an der Handlung teil und ihre kleinen Kämpfe lockern die Handlung zwischen durch etwas auf.
    Auch ist Bex wieder mit von der Partie. Er ist auch hier ein ganz sympatischer Charakter der einem sofort ans Herz wächst.

    Hauptteil ist eine sehr gelungene Handlung die durchweg den Spannungsbogen aufrecht hält und einen in seinen Bann zieht. Man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen und muss enfach wissen wie es auf den folgenden Seiten weiter geht.
    Gefühl während des Lesens war sehr emotional und man fiebert mit den Protagonisten sehr mit.

    Der Schreibstil der Autorin ist sehr emotional und spannend. Durch den Schreibstil übermittel die Autorin sehr viel Gefühl, dadurch ist das Buch emotional eine Berg und Tal fahrt.
    Das Ende ist sehr gelungen und ich muss sagen ich bin froh das ich es lesen konnte.


     

    Fazit:

    Eine sehr gelungener und emotionaler letzter Band einer toller Trilogie


     

    Bewertung
    ​ 5 von 5 Traumwolken

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: