Himmelreich und Honigduft

Himmelreich und Honigduft

Bildquelle
Bildquelle

Titel: Himmelreich und Honigduft

Autor: Jo Berger

Verlag: Amrun Verlag

Erscheinungsjahr: 04.02.2016

Seitenzahl:

ISBN:

Format: Broschiert

Preis: 10,90 Euro

Teil einer Reihe: ja Teil 3 von 5

 

hier könnt ihr das Buch direkt bestellen


Klappentext:

5 Freundinnen – 1 Mission
Und die ganz große Liebe.

Ohne Mütze geht sie nie aus dem Haus, ihr Herz trägt sie auf der Zunge und das einzige männliche Wesen, bei dem sie sich völlig fallenlassen kann, ist Jupp, ihre Hängematte. Charlotte, genannt Schoscho, lebt als Tauchlehrerin an einem der schönsten Plätze der Welt. Hier, an der Küste des Roten Meeres kann sie gleichzeitig ihrer Leidenschaft fürs Tauchen nachgehen und ihrer Vergangenheit mit all ihren Problemen ausweichen. Leider ist Himmelreich überall, und so findet Schoscho sich gegen ihren Willen bald zurück in der alten Heimat – und bis zum Hals in Schwierigkeiten. Mit Josh, ihrer alten Liebe, hatte sie längst abschließen wollen. Jetzt ist er wieder da, immer noch ein Typ zum Niederknien, und es ist schwer, ihm in dem kleinen Dorf … Verzeihung, der kleinen Stadt … aus dem Weg zu gehen. Gleichzeitig nehmen die Ermittlungen rund um Natties Tod Fahrt auf. Endlich gibt es einen Verdächtigen, und alle Freundinnen sind sich einig: Ihn lassen sie nicht davonkommen.

»Himmelreich und Honigduft« ist der dritte Band zu einer fünfteiligen Romanreihe der Autorinnen Emma Wagner, Lana N. May, Jo Berger, Violet Truelove und Mia Leoni.


Zusammenfassung:

Schoscho hat sich als Tauchlehrerin in Ägypten ein neues Leben aufgebaut. Dafür hat sie ihrem Heimatsdorf Himmelreich den Rücken gekehrt. Nur ihre besten Freundinnen sind ihr noch wichtig und sie halen den Kontakt aufrecht. Gewisse Umstände zwingen sie dazu wieder zurück nach Himmelreich zu gehen, wo sie dann auch prompt Josh wieder trifft. Josh ist der Mann wegen dem sie Himmelreich verlassen hat. Eigentlich sollte er gar nicht vor Ort sein. Auch in ihren Ermittlungen, warum ihre Freundin Nattie Selbstmord begangen hat, kommen die Freundinnen nicht vorran.


Meinung:

Das Cover  ist mir sofort ins Augen gesprungen und ich finde es passt perfekt zu der Geschichte. Ich finde auch das die komplette Reihe ein absoluter Hingucker in jedem Bücherregal ist.


Der Einstieg 
 
ist mir sehr leicht gefallen, auch wenn ich Teil 1 und 2 der Reihe nicht kannt war es kein Problem der Geschichte zu folgen. Es ist also nicht unbedingt erforderlich die anderen Teile vorher zu lesen, aber empfehlen würde ich es jedem trotzdem.


Die Figuren
sind alle sehr authentisch und man muss die Charaktere einfach sympatisch finden. Mir sind alle Charaktere sofort ans Herz gewachsen und ich habe mit den Charakteren ihre Geschichte erlebt.

Charlotte, genannt Schoscho, arbeitet als Tauchlehrerin an der Küste der Roten Meers. Sie geht niemals aus dem Haus ohne ihre Mütze. Sie hat ein zerstörtes Verhältniss zu ihrem Vater und auch zu Josh ist das Verhältnis alles andere als gut. Mit beiden will sie nicht über die Vergangenheit reden und geht ihnen so gut es geht aus dem Weg.

Joshua, genannt Josh, ist der Sohn des Bürgermeisters von Himmelreich. Er hilft beim Renovieren des Pubs von Schoschos Vater. Er versucht bei jeder Gelegenheit mit Schoscho über die Vergangenheit zu reden. Sie weigert sich aber und ignoriert ihn.

Der Hauptteil ist eine spannende, romantische und lustige Geschichte., die einem immer mal wieder ein lächeln aufs Gesicht aubert.


Der Schreibstil
der Autorin ist sehr locker und humorvoll. Das Buch lässt sich gut in einem durchlesen und ist eine spannende und auch romantische Geschichte.


Fazit:

Ich kann diese Reihe nur empfehlen und werde mir auch selber die anderen Teil holen.


Bewertung

​ 5 von 5 Traumwolken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.