Rss

    Lena in love

    Titel:Lena in love: Tanz mit mir

    Autor: Sina Müller
    Verlag: Bookks on Demand
    Erscheinungsjahr: 09.11.2015
    Seitenzahl: 304 Seiten
    ISBN: 3738655193
    Format: Ebook
    Alter (wenn vorhanden): 12-15 Jahre
    Preis: 3,99 Euro (Ebook) 11,90 Euro (Taschenbuch)
    Teil einer Reihe: ja 1 von 4

     hier könnt ihr das Buch direkt bestellen


     

    Klappentext:

    „Ein bisschen verliebt sein, geht nicht“ Tanzen – Leben – Lieben: Lena ist bei allem mit Leidenschaft dabei. Ein letztes Schuljahr trennt sie noch von ihrem großen Traum, an der Motion Dance Academy eine Tanzausbildung zu beginnen. Ein Jahr, in dem die Sechzehnjährige nach ihrer verkorksten Beziehung mit Ben die großen Liebe finden möchte. Sunnyboy Luca hat dabei Traummannqualitäten: charmant, zuvorkommend und zärtlich. Es könnte so einfach sein, wenn da nicht noch Lucas Zwillingsbruder Noah wäre, der Lenas Gefühle gehörig durcheinander bringt. ‚Lena in love – Tanz mit mir‘ ist der Auftakt der Young-Adult-Reihe um die angehende Tänzerin Lena und ihrer Suche nach den großen Gefühlen.


     

    Zusammenfassung:

    Auf einer Filmparty von einem entfernten Freund von Lena, treffen sich Lena und Noah zum ersten Mal. Noah rettet sie fast schon aus einer doofen Situation mit Lens Ex-Freund Ben. Doch wie der Abend begonnen hat, soll er nicht enden. So genießen sie den Abend nicht vor der Glotze, sondern in getrauter Zweisamkeit im Garten in der gemütlichen Hängematte. Auch wenn die Beiden nur ein paar Stunden mit reden, witzeln und flirten verbracht haben, geht der eine dem anderen einfach nicht mehr aus dem Kopf.

    Vorerst trennen sich die Wege von Lena und Noah und dann lernt Lena Luca kennen. Noahs Zwillingsbruder und einiges ändert sich. Lena fängt an, gefallen an Noahs Bruder zu finden.
    ‚Wieso ist Luca auch so unheimlich freundlich, nett und romantisch? Und wieso hat Noah mich nicht angerufen?‘. Lena nimmt das als Ausrede um mit Luca tatsächlich eine Beziehung einzugehen. ‚Ist Noah eben selbst schuld‘.
    Aber Lena kann es nicht kontrollieren. Immer und immer wieder schweifen die Gedanken zu Noah. Selbst wenn sie mit Luca unterwegs ist. Was ist da nur los?

    Noah hat es mal wieder vergeigt! ‚Wieso hab ich Idiot nur nicht angerufen? Ich mein, ich war kurz davor‘ aber wieso hab ich es nicht wirklich getan? Jetzt ist sie mit Luca zusammen‘ Und das wars. Lena ist nun tabu für mich‘.
    Allerdings ist das Ganze nicht so einfach, wie er angenommen hat. Noah verspürt Gefühle in sich, die er so noch nie empfunden hat. Alle Gedanken kreisen nur noch um Lena‘ Wie kann er sie für sich gewinnen?


     

    Meinung:

    Auf dem Cover ein junges Mädcehn das tanzt, dazu schlichte Farben, weißgrau, türkis und gold. Das Cover ist perfekt aufeinander abgestimmt und passt perfekt zu diesem Buch.

    Der Einstieg  ist mir sehr leicht gefallen. Von Anfang an war ich in er Geschichte gefangen und habe mich in die Personen hineinverstezten können.

    Die Figuren wirken sehr authentisch, was uns durch den ‚Ich-Perspektivenwechsel‘ wunderbar leicht gemacht wird, sich in beide Hauptprotagonisten hineinzuversetzen.Die Charaktere sind liebevoll und ausführlich ausgearbeitet. Man lernt sie kennen und mag sie einfach, oder man mag sie nicht.
    Die Hintergrundgeschichten der einzelen Protagonisten sind sehr interessant.
    Lenas freche und jugendliche Art zieht einen sofort in den Bann. Da ist es ganz klar verständlich, dass Noah sofort ihrem Charme verfallen ist. Zwar kommt Noah sehr schüchtern und zurückhaltend rüber, zumindest für Lena, denn wir Leser wissen ja Noahs Gedanken und können ihn dadurch einfach nur mögen, doch genau das findet Lena so reizend an ihm.

    Der Schreibstil von Sina Müller ist sehr gelungen. Bei Lena in Love, kann der Leser ohne Probleme in die Geschichte eintauchen und wirklich erst beim aller letzten Punkt der Story wieder auftauchen, ohne sich einmal gelangweilt zu haben. Ihr Schreibstil ist jugendhaft und locker. Schön zu lesen und leicht wahrzunehmen, was uns die Autorin vermitteln möchte.


     

    Fazit:

    Ein wunderschöner Jugendroman, den ich nur empfehlen kann.


     

    Bewertung
    5 von 5 Traumwolken

    Previous Post

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: