[Neuerscheinung] Wolfswille

[Neuerscheinung] Wolfswille

Bildquelle: amazon.de 

Titel: Wolfswille (Schwarzes Blut 2.1)
Autor: Melanie Vogltanz
Verlag: Papierverzierer Verlag
Erschienen: 17.03.2017
Format: e-book
Seiten: 288 Seiten
ISBN: B06XBMG13P
Genre: Fantasy
Preis: e Book 2,99€
Teil einer Reihe: Ja, Teil 1 von ?

>>Inhalt<<

London 1888: Alfio ist ein Hemykin, ein unsterblicher Wolfsmensch. Sein Leben ist gezeichnet von der Angst vor dem Kontrollverlust – der Angst, wieder zu zerstören, was er liebt. Nach Jahrzehnten des Exils verschlägt es ihn nach London, wo er sich als Kopfgeldjäger verdingt und das Tier in sich mit Opium betäubt. Doch im Herzen Englands lauert eine Bedrohung, die selbst den übermächtigen Wolfsmann in Bedrängnis bringt. Grausame Morde erschüttern Whitechapel. Die Opfer: Prostituierte, in deren Adern ebenso wie in Alfios das schwarze Blut der Unsterblichkeit fließt.
Gegen seinen Willen wird Alfio in einen Sumpf der Gewalt und Intrigen gezogen. In der Hoffnung, den Mörder unschädlich machen zu können, setzt er den letzten Rest seiner Menschlichkeit aufs Spiel.

Textquelle: amazon.de

 

>>Die Autorin<<

Melanie Vogltanz wurde 1992 in Wien geboren und studiert Germanistik und Anglistik an der Universität Wien.

Bereits im Alter von neun Jahren versuchte sie sich erstmals an kleinen »Buchprojekten«. Ernsthaft zu schreiben begann sie mit nur elf Jahren, als sie die Arbeit an ihrem Debüt-Roman »Im Kreis der Flammen« in Angriff nahm. Diesen konnte sie zwei Jahre später, im Sommer 2007, unter dem Titel »Im Kreis der Flammen – Schatten der Dämmerung« als ersten Band einer Reihe veröffentlichen. Es folgten zahlreiche weitere Publikationen im Bereich Phantastik, Science Fiction & Horror, selbstständig wie unselbstständig.

 

Bei mir ist das e-book auch schon eingezogen und lese es momentan parallel zu einem anderen Buch.

 

Mit lieben Gruß
Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.