Regina Meißner

Regina Meißner

Von der Autorin zur Verfügung gestellt
Von der Autorin zur Verfügung gestellt

 

Heute dürfen wir Euch Regina Meißner vorstellen. Danke liebe Autorin, dass du dich unseren Fragen gestellt hast. Aber wir wollen Euch nicht länger auf die Folter spannen.

 


 

Zu deiner Person:

Ich bin Regina und vor kurzem 23 geworden. Selbst würde ich mich als sarkastisch, romantisch und emotional bezeichnen.

 

Welche Fehler entschuldigst du am ehesten?

Ich kann fast alle Fehler entschuldigen, sofern sie von derjenigen Person eingesehen und bereut werden. Was ich aber nicht so schlimm finde, sind zum Beispiel Ungeduld oder Unpünktlichkeit.

 

Dein liebster Romanheld oder liebste Romanheldin?

Will Traynor aus „Ein ganzes halbes Jahr“. Über ihn geht einfach nichts, auch wenn er sicher nicht der typische Romanheld ist. Meine liebste Romanheldin ist Katniss Everdeen. Sie ist stark, hat den nötigen Biss und weiß, wie man überlebt.

 

Dein Lieblingsheld /-innen in der Wirklichkeit?

Puh. Ich bewege mich so viel in der literarischen Welt, dass ich die wirkliche gern mal außer Acht lasse. Daher würde ich sagen, dass meine Helden in der Wirklichkeit die sind, die literarischen Welten erschaffen, also Autoren im Allgemeinen.

 

Was ist für dich das vollkommene irdische Glück?

Zufriedenheit auf allen Ebenen. Ein abgesichertes Leben, ein schönes Haus, eine liebe Familie und viel Zeit für das, was man am liebsten tut.

 

Dein Lieblingsmusiker /-in?

Passenger

BücherTraum: Es ist schwer. Aber welcher Song ist dein Lieblingssong von Passenger?

Golden Leaves

BücherTraum: Den wollt ihr gewiss mal hören. 

 

 

Deine Lieblingsbeschäftigung?

Schreiben <3, aber auch lesen, nähen und backen

BücherTraum: Was ist dein Lieblingskuchen / Gebäck?

Mh… ich mach sehr gern was mit Quark/Sahne und Früchten

 

Deine Lieblingsschriftsteller /-in?

Colleen Hoover

 

Was verabscheust du am meisten?

Alkohol und sinnlose Saufpartys

 

Welche natürliche Gabe möchtest du besitzen?

Menschenkenntnis

 

Wie bist du zum Schreiben gekommen?

Durch meine beste Freundin, die als Hausaufgabe eine Geschichte schreiben sollte. Sie wurde 4 Seiten lang und ich wollte sie unbedingt übertrumpfen, daher schrieb ich kurzerhand mein eigenes Buch.

 

Was macht für dich ein gutes Buch aus? Was müsste es alles haben?

Auf jeden Fall eine Portion Romantik! Außerdem einen spannend, gut konstruierten und nachvollziehbaren Plot sowie authentische Charaktere. Außerdem liebe ich Schockmomente und Aha-Erlebnisse.

 

Welches Genre liest du am liebsten?

Fantasy & Contemporary

 

Dein Motto?

Wir alle haben zwei Leben. Das zweite beginnt, wenn wir erkennen, dass wir nur eins haben.

 

Was du schon immer mal sagen wollten?

Jaime Lannister soll auf den eisernen Thron.

 

Wie siehst du dich in 10 Jahren?

Hoffentlich glücklich und erfolgreich.

 


 

Ihre Werke: 

 

 

51rz7haRQFL._SX334_BO1,204,203,200_

Bildquelle (klick)

Alyten sind überirdisch schön, verführerisch und gefährlich. Abgeschottet von der Welt werden sie auf das einzige Lebensziel trainiert, das ihnen zusteht: den Mann zu töten, dessen Herz für sie schlägt. Ein Mythos? Leider nein, wie die siebzehnjährige Lyra Ahorn feststellen muss, als ihr eines Tages buchstäblich Flügel wachsen und sie sich unversehens im Internat der Penumbra wiederfindet. Bunt, schillernd und tödlich sind sie – genauso wie ihr Leben auch, nachdem man ihr eröffnet, dass sie eine von ihnen ist. Eine Alyte. Doch noch während sie darauf trainiert wird, den ihr zugewiesenen Mann zu verführen und gleichzeitig sein Ende zu sein, wird Lyra von der Liebe eingeholt…


511ZSKanx1L

Bildquelle (klick)

Die 19-jährige Ivory ist seit ihrer Kindheit auf der Flucht, weil sie als Schlüsselträgerin die Einzige ist, die die Schatten in Embonis aus ihrer Gefangenschaft befreien kann. Doch deren Übersiedeln in die menschliche Welt muss unbedingt verhindert werden.
Als der Privatermittler Kil in Ivorys Leben tritt, erfährt sie Sicherheit und Zuneigung. Aber das Glück ist trügerisch und Gefahren lauern im Verborgenen.


51UMkoiufVL

Bildquelle (klick)

Von Schatten gefangen.
In die Dunkelheit getragen.
Ivory ist an dem Ort, vor dem sie sich ihr Leben lang gefürchtet hat: Embonis. Dort soll sie ihre Aufgabe erfüllen und das Tor zur Menschenwelt öffnen. Als sich ein folgenschwerer Fehler ereignet, scheint die Katastrophe unaufhaltsam. Doch Ivorys Kampfgeist ist ungebrochen, auch wenn die Erinnerung an Kil wie ein Phantom durch ihre Gedanken spukt.


51R88DCFq+L._SY498_BO1,204,203,200_

Bildquelle (klick)

Herzbeben – Rubinleuchten – Funkelblick …

Nach einem furchtbaren Sturm entdeckt May ein Portal in eine andere Welt. Ein geheimnisvoller Junge auf der Suche nach einem magischen Rubin tritt durch das Nebelschimmern – und erblickt May. Wird sie die Flucht ergreifen oder siegt die Neugier nach dem Unbekannten?


51SlmZUxTpL

Bildquelle (klick)

Emily lernt Ian übers Internet kennen und fliegt zusammen mit ihrer besten Freundin Amy nach Dover, um ihn dort zu treffen. Am Morgen der ersten Begegnung erkrankt Emily allerdings und bittet Amy, zu dem Date zu gehen. Diese stellt jedoch schnell fest, dass Ian noch nicht für ihre Freundin bereit ist. Damit Emily das perfekte Rendezvous erleben kann, lässt Amy sich auf den Vorschlag ein, Ian darauf vorzubereiten. Während ihrer gemeinsamen Zeit passiert jedoch das Unvermeidliche: Die beiden entwickeln Gefühle füreinander. Aber kann die Liebe, die aus Lügen, Geheimnissen und Verrat entstand, überhaupt eine Chance haben?


Und erst am 10.05 erschienen 

51hzhhcRk1L._SX334_BO1,204,203,200_

Bildquelle (klick)

Eine Kriegerin.
Ein Prinz.
Eine hohe Dornenhecke.

Aria ist Kriegerin beim nächtlichen Siegel. Als ihr die Aufgabe zuteil wird, Prinz Cedric hinter eine Dornenhecke in das magische Schloss zu bringen, ist ihre Freude zunächst groß. Allerdings hat sie die Rechnung ohne den eingebildeten Königssohn gemacht, der sich nur ungern von einer Frau helfen lässt.
Auf ihrem Weg geraten die beiden immer wieder aneinander, doch dunkle Kreaturen, grässliche Flüche und knifflige Rätsel erfordern ihren Zusammenhalt. Werden Aria und Cedric es schaffen, bis zum magischen Schloss durchzudringen?

 


 

Ihr wollt mehr von der Autorin wissen, dann folgt ihr über Facebook.

 

Facenbook Seite der Autorin (klick)

 

Und wir dürfen euch heute schon mitteilen, dass es dieses Jahr noch den dritten teil von Seductio rauskommt.

Ihr kennt es nicht, dann nehmt doch einfach an unserem Gewinnspiel teil und gewinnt den ersten Teil, „Seductio vom Schatten verführt“ als E- Mobi oder E- Pup.

Wie?

Ihr seit 18 Jahre alt.
Habt unsere Facebook- Seite geliket
einen Kommentar unter dem FB Beitrag hinterlassen, dann landet ihr schon einmal im Lostopf.
Ein weiteres Los bekommt ihr, wenn ihr uns verratet, welches Buch ihr dieses Jahr noch entgegenfiebert?

Schenk der lieben Autorin doch auch ein Like und bleibt so auf den Laufenden und verpasst keine Neuerscheinung.

Wir freuen uns natürlich, wenn ihr den Beitrag teilt oder Freunde auf das Gewinnspiel aufmerksam macht, jedoch ist dies keine Bedingung für die Gewinnspielteilnahme.

 

Teilnahmebedingungen:

–Wer darf teilnehmen? Minderjährige nur mit schriftlicher Erlaubnis der Eltern. Und wichtig Follower unseres Blogs sein (per Facebook ) und ein Kommentar unter dem FB Beitrag.
– Der  Gewinner wird durch Losverfahren ermittelt, und stimmten mit der Teilnahme zu, sie  namentlich auf unserem Blog und unserer Facebookseite zu nennen.
– Das Gewinnspiel beginnt am 25.05.2016 und endet am 29 .05.2016 um 21:00 Uhr.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
– Eure Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel und der Übergabe des Gewinnes verwendet.
– Eine Haftung für den Versand ist ausgeschlossen.
– Meldet sich der Gewinner innerhalb von 7 Tagen nicht, auf unsere Gewinnerpost, wird neu ausgelost.
– Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook.
– Gewinn wird nicht ausgezahlt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.