[Rezension] Weil sie böse sind

[Rezension] Weil sie böse sind

Rezension zum Buch „Weil sie böse sind„ von Edna Schuchardt

91cnvcpgwl

 

Titel: Weil sie Böse sind

Autor: Edna Schuchardt

Verlag: Klarant

Erscheinungsjahr: 30.09.2016

Seitenzahl: 260 Seiten

ISBN: 978-3955735074

Format: Ebook und Taschenbuch

Preis: Ebook: 3,99 Euro Taschenbuch: 11,99 Euro


****Klappentext:****

Jeanette reist ins ostfriesische Norddeich, um den bekannten Shantysänger Johnny Hansen zu interviewen und endlich ihre Freunde Paulina und Daniel Beekmann wiederzusehen. Doch aus den Plänen wird nichts, denn kurz vor ihrer Ankunft findet ein Spaziergänger die Leiche des stadtbekannten Playboys Jannik Hendrikson brutal an einen Baumstamm genagelt , und der Sänger liegt tot in seinem Swimmingpool.
Treibt ein irrer Serienmörder sein Unwesen in Ostfriesland? Oder ist Rache im Spiel? Jeanettes kriminalistische Neugierde ist geweckt. Sie lässt ihre journalistischen Kontakte spielen und beginnt zu ermitteln. Als auch noch ihre Tante Betty entführt wird, nimmt der Fall eine dramatische Wendung…


****Meinung:****

~~~Cover~~~

Das Cover  erinnert einen sofort an einen Urlaub an der Nordsee. Im Vordergrund sieht man die Dünen mit einem Weg der hinunter zum Strand führt. Untern sie man das Meer und am Horizont dunkle Wolken. Das Bild spiegelt zwei Seiten wieder, einmal die freundlichen Dünnen und der Strand mit den leichten Wellen die ans Ufer treiben, und zur anderen Seite der dunkel Himmel der nichts gutes bedeuten kann.

~~~Einstieg~~~

Der Einstieg  ist mir sofort gut gelungen und ich konnte mich gleich auf Anhieb in die Geschichte fallen lassen.

~~~Charakter~~~

Die Figuren sind alle sehr gut gestalltet und man fiebert mit den Charakteren mit. Jeder Charakter hat etwas besonderes und sind mir auch ans Herz gewachsen.

~~~Hauptteil~~~

Der Hauptteil der Geschichte ist ein spannender und auch verzwickter Krimi, der in einer Umgebung spielt und man somit sich selber teilweise bzw. komplett auskennt.

~~~Schreibstil~~~

Schreibstil ist sehr flüsig und locker, so das man sich einen gemütlichen Leseabend auf der Couch mit diesem Buch gönnen kann. Die Autorin schreibt sehr bildhaft, so dass man gleich immer sofort ein Bild von der Umgebung gemacht hat.


****Fazit:****

Ein sehr gelungener Krimi, der mich gefesselt hat und der mir ein paar schöne Stunden gewährleistet hat. Ich kann jedem Leser dieses Buch empfehlen.


****Bewertung****

5 von 5 Traumwolken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.