Rezension zum Buch “Diamonds For Love – Voller Hingabe” von Layla Hagen DAs Buch wurde mir vom Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt

Rezension zum Buch “Diamonds For Love – Voller Hingabe” von Layla Hagen DAs Buch wurde mir vom Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt

Rezension zum Buch “Diamonds For Love – Voller Hingabe” von Layla Hagen


Titel: Diamonds For Love – Voller Hingabe

Autor: Layla Hagen

Verlag: Piper

Erscheinungsjahr: 01.02.2018

Seitenzahl: 320 Seiten

ISBN: 978-3492311618

Format:Taschenbuch

Preise: Taschenbuch : 10,00 Euro

Ebook : 8,99 Euro

Teil einer Reihe: Band 1 von 4


***Klappentext***

Diamanten sind für die Ewigkeit. Und die Liebe?

Sebastian Bennett kann in fünf Sekunden sagen, was eine Frau von ihm will: seine Kreditkarte oder den Eintritt in die bessere Gesellschaft. Als CEO des führenden Schmuckherstellers in den Vereinigten Staaten gehört er zu den begehrenswertesten Junggesellen San Franciscos. Doch dann begegnet er Ava Lindt. Sie ist unverschämt attraktiv, charmant, intelligent – und ihr Lächeln ist unbezahlbar. Alles könnte so einfach sein, wäre sie nicht als neue Marketingreferentin für die nächste Schmuckkollektion verantwortlich und damit off limits. Doch Sebastian will sie, um jeden Preis.

»Diese Reihe ist unglaublich sexy und romantisch!« Geneva Lee, »Royal Passion«

(Quelle: Amazon)


***Zusammenfassung***

Sebastian Bennett hat durch viel harte Arbeit das geschafft was andere sich erträumen, er hat ein Familienunternehmen gegründet, was sehr erfolgreich ist. “Bennett Enterprises” stellt Schmuck her und ist damit sehr angesehen. Sebastian beschäftigt einen Großteil seiner Familie im Unternehmen und ist selber Milliardär. Er glaubt nicht an die Liebe und hat bisher nur die Erfahrung gemacht das jede Frau nur sein Geld oder sein Ansehen haben wollte. Doch als Ava in sein Leben tritt ändert sich das Blatt oder will sie doch nur sein Geld und sein Ansehen?


***Meinung***

~~~Cover~~~

Das Cover hat mich sofort in seinen Bann gezogen und es ist sehr passend gestalltet. Es ist in schwarz gehalten und in einem zarten Rosa wurden Blumenranken und der Titel hervorgehoben. Der Titel glitzert wie viele kleine Diamanten. Mir gefällt dieses Cover sehr gut und auch die anderen Cover sind in diesem Grundgerüst gehalten, nur das der Titel und die Blumen in anderen Farben gestalltet wurden.

~~~Der Einstieg~~~

Der Einstieg ist mir sofort gut gelungen und ich konnte mich fallen lassen. Gleich von der ersten Seite haben mich Sebastian und Ava mit in ihre Welt genommen und ich bin durch das Buch geflogen.

~~~Die Charaktere~~~

Die Charaktere sind mir alle sofort ans Herz gewachsen und man konnte, dadurch das sie sehr authentisch sind mit ihnen mitfiebern.

Sebastian

Sebastian ist sofort sehr authentisch und angenehm rüber gekommen. Man merkte gleich von Anfang an das ihm sein Betrieb und seine Familie sehr wichtig sind. Seine Firma ist ihm aber nur wichtig da er mit diesem Geld für seine Eltern und Geschwister sorgen kann. Er hat die Such nach der wahren Liebe aufgegeben und glaubt nicht mehr dara, dass es Frauen gibt die sich für ihn intressieren. Die meisten Frauen mit denen er zusammen war, wollten entweder sein Geld oder sein Ansehen. Man merkt gleich das hinter dem harten Geschäftsmann ein sensibler Mann steckt, der viel für die Menschen tut die ihm was bedeuten.

Ava

Ava war mir auch sofort sympatisch. Sie ist nicht, wie es oft in diesen Genre ist, ein Mauerblümchen, sondern sie steht mit beiden Beinen fest im Leben. Sie hat einen guten Job, den sie liebt, und sie weiß genau was sie will und wie ihr Leben verlaufen soll. Ava verguckt sich gleich in den gut aussehenden Sebastian, weiß aber das es ihr Auftraggeber ist und sie aufgrund einer Klausel in ihrem Vertrag nichts mit ihm Anfangen darf. Nur kann sie ihren Gefühlen wiederstehen?

Logan

Logan ist der Bruder von Sebastian und auch er ist mir sehr sympatisch rüber gekommen. Gerade auch den geschäftlichen Logan mochte ich sehr, aber auch die kleinen Streitigkeiten und Neckerein zwischen ihm und Sebastian brachte einen zum Schmunzeln.

Familie Bennett

Man lernt auch in dem Buch die Familie von Sebastian kennen und alle Familienmitglieder sind sehr sympatisch und wundervoll. Man fühlt gleich wie eng die Familie miteinander verbunden sind. Sie sind immer für einander da und helfen sich gegenseitig.

~~~Die Handlung~~~

Die Handlung hat mir sehr gut gefallen und ich konnte mich in die Handlung fallen lassen. Sie erotischen Szenen hat die Autorin sehr ansprechend beschrieben und man wurde davon nicht erschlagen. Ein bisschen vorhersehbar war die Handlung, aber mich persönlich störte es in diesem Buch gar nicht. Ich habe mit den beiden mitgefiebert und mitgelitten.

~~~Der Schreibstil~~~

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel aus der Perspektive von Ava und Sebastian erzählt. Der Leser kann so einen Blick hinter beide Charaktere werfen und in ihre Gedanken und Gefühle. Die Kulisse der Großstadt passt zur Geschichte und man will noch mehr Personen von Sebastians Familie kennen lernen. Alle habe eine Art an sich, die einfach einlädt. Die Kulisse rund um die Großstadt und dir Firma von Sebastian passen einfach zur Handlung und man lernt mit jedem Kapitel mehr kennen.


***Besonderheiten***

Interview der Autorin


***Danke an den Verlag***

Danke an den Verlag der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat. Meine Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.


***Das Fazit***

Mit „Diamonds For Love – Voller Hingabe“ schafft die Autorin einen fesselnden erotischen Auftakt, der mich mit jeder Seite mehr in den Bann von Sebastian und Ava gezogen hat. Ich freue mich auf die folgenden Werke.


***Die Bewertung***

Das Cover: 10 von 10 Punkte

Der Einstieg: 10 von 10 Punkte

Die Charaktere: 10 von 10 Punkte

Der Schreibstil: 10 von 10 Punkte

Die Handlung: 10 von 10 Punkte

Gesamtbewertung: 50 von 50 Punkte


***Die Gesamtbewertung*

**

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.