Rezension zum Buch “Kalte Nächte Warme Herzen” von Sarina Bowen

Rezension zum Buch “Kalte Nächte Warme Herzen” von Sarina Bowen

Rezension zum Buch “Kalte Nächte Warme Herzen” von Sarina Bowen


Titel: Kalte Nächte Warme Herzen

Autor: Sarina Bowen

Verlag:Rennie Road Books

Erscheinungsjahr: 1. Februar 2017

Seitenzahl:268 Seiten

ISBN:978-1942444336

Format: Ebook

Preise: Taschenbuch : 12,00 Euro

Ebook : 3,99 Euro


***Klappentext***

Er kann sie nicht haben. Und er kann niemandem sagen wieso. Ski Champion Dane „Danger“ Hollister geht keine Beziehungen ein, seine Gründe dafür hält er allerdings geheim. Der Fluch, den er von seiner Mutter geerbt hat, wird ihn irgendwann alles kosten: Seinen Platz im olympischen Ski Team, seine Sponsoren und seine Fähigkeit, in Höchstgeschwindigkeit einen Berg runter zu rasen.
 Country Girl wider Willen, Willow Reade, trifft Dane durch puren Zufall. Ihr ins Schleudern geratener Pick-up Truck drängt ihn während eines Schneesturms von der Straße. Während sie gemeinsam über Nacht in seinem Jeep gestrandet sind, kommen sich die beiden einsamsten Menschen in Vermont näher, als sie gedacht hätten.
 Und doch kann keiner von beiden absehen, wie sehr ihr kleines Zusammentreffen nicht nur Danes erschreckendes Geheimnis gefährdet, sondern auch Willows vorläufigen Frieden, den sie mit sich und ihren Entscheidungen geschlossen hat. Nur gegenseitiges Vertrauen und Verstehen kann ihren Schmerz beenden und ihnen eine hart erkämpfte Chance auf Liebe bringen.

(Quelle: Amazon)


***Meinung***

~~~Cover~~~

Das Cover hat mich auf den ersten Blick angesprochen. Man sieht ein liebes Pärchen, welches in schwarz weiß gehalten worden wurde. Lediglich das Pink aus dem Titel ist als Filter auf dem Pärchen gelegt worden. Das Cover passt für mich perfekt zum Buch und der Geschichhte.

~~~Klappentext~~~

Der Klappentext hat mich sofort sehr angesprochen und hat mich neugierig auf mehr gemacht. Es wird nicht zuviel verraten, aber man erfährt was man von dem Buch erwarten kann.

~~~Der Einstieg~~~

Der Einstieg ist mir sehr gut gelungen und ich konnte sofort wieder in die Geschichte eintauchen.

~~~Die Charaktere~~~

Die Charaktere waren sehr interessant und konnten mich an sich binden.

Willow sticht durch ihre aufrichtige, lebensfrohe Art heraus – und sie ist so total herzlich – weswegen sie mein Herz im Sturm eroberte. Da sollte man nicht meinen, dass ihr Leben nicht immer zu ihrer vollsten Zufriedenheit verläuft.

Dane dahingehend ist ein sehr geheimnisvoller Typ. Es dauert ein Weilchen, bis man bei ihm hinter die Kulissen blicken kann – und das macht es besonders interessant. Erst später in der Geschichte wird klar, dass nicht alles so scheint, wie es nach außen hin dargestellt wird – mehr kann und will ich dazu nicht verraten.

~~~Die Handlung~~~

Die Spannung und Handlung hat mich mit jeder Seite mehr in die Geschichte mitgenommen. Die erste Begegnung, der beiden war schon sehr toll, als Willow ihren Unfall hat und mit ihrem Truck nicht weiterkommt. Das ausgerechnet Dane sie sieht, scheint wohl Schicksal zu sein. Er will ihr helfen und so lernen sich beide in dieser Nacht kennen. Doch Dane hält etwas zurück warum er sich nicht ganz auf eine Frau einlassen kann. Kann es eine gemeinsame Chance geben, wenn es Sachen gibt, die beide nicht sagen können, weil Vertrauen wichtig ist für eine Beziehung ? Mit jeder Seite spürt man wie das Tempo vorangeht und man immer weiter in die Handlung genommen wird. Kann Dane vielleicht den Fluch brechen, der anscheinend seine Familie bedroht und die es beiden nicht einfach macht eine Zukunft zu haben ? Das Ende war sehr mitreißend und ich habe mit beiden mitgefiebert. Ob sie ihr Happy End bekommen müsst ihr selbst lesen.

~~~Der Schreibstil~~~

Der Schreibstil von Sarina Bowen ist locker und leicht. Ich habe es schnell durchgelesen und wurde auch gefesselt. Geschrieben wurde „Kälte Nächte, Wärme Herzen“ aus den beiden Sichten der Protagonisten und es ist der erste in sich abgeschlossene Band der Gravity Reihe.


***Das Fazit***

Ein wundervoller und gefühlvoller Roman, sympathische Charaktere und eine spannende und emotionsgeladene Handlung. Absolute Leseempfehlung.


***Die Bewertung***

Das Cover: 10 von 10 Punkte

Der Einstieg: 10 von 10 Punkte

Die Charaktere: 10 von 10 Punkte

Der Schreibstil: 10 von 10 Punkte

Die Handlung: 10 von 10 Punkte

Gesamtbewertung: 50 von 50 Punkte


***Die Gesamtbewertung*

**

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.