Rezension zum Buch Royal Kiss

Rezension zum Buch Royal Kiss

Rezension zum Buch „Royal Kiss“ von Geneva Lee

81n6zm7g5el

Titel: Royal Kiss

Autor: Geneva Lee

Verlag: Blanvalet

Erscheinungsjahr: 15.08.2016

Seitenzahl: 320 Seiten

ISBN: 978-33734103810

Format: Taschenbuch

Preis: 12,99 Euro

Teil einer Reihe: ja Teil 5 von 6


****Klappentext:****

Follow your dream … believe in a kiss … love forever!

Belle will nicht zulassen, dass Smiths dunkle Vergangenheit ihre Liebe zerstört. Doch hat er wirklich damit abgeschlossen? Als sie ihn mit einer anderen Frau in einer eindeutigen Situation beobachtet, ist sie zutiefst verletzt. Enttäuscht und gedemütigt bricht Belle jeden Kontakt zu Smith ab und arbeitet wie eine Besessene, um die Sehnsucht nach ihm, nach seinen Küssen, seinen Händen, seiner Leidenschaft zu ersticken. Dennoch gelingt es ihr einfach nicht, diesen gefährlichen, geheimnisvollen Mann mit den dunklen Augen zu vergessen. Aber wie soll sie ihm seinen Verrat jemals verzeihen können?


****Zusammenfassung:****

Smith will sich von den Fesseln seiner Vergangenheit lösen. Doch bei diesem Versuch gerät nicht nur er in Gefahr. Auch Belle gerät zwischen die Fronten, ohne davon zu wissen. So sieht Smith keinen anderen Ausweg, als sich von Belle zu trennen… erst nur zum Schein, doch dann stößt er sie schmerzhaft von sich.

Belle ist am Boden zerstört, doch will sie sich nicht unterkriegen lassen. Sie steckt nun ihre gesamte Energie in ihre Geschäftsidee. Doch ohne Smith scheint ihr Leben leer. Und auch Smith kann am Ende nicht von ihr lassen.

Doch wie soll er Belle erklären, was wirklich los ist und wie sie beschützen? Am Ende kommt es zu einem dramatischen Showdown, der so nicht zu erwarten war….


****Meinung:****

~~~Cover~~~

Mich hat natürlich das Cover gleich angesprochen. Es ist wirklich schön gestaltet. Dieser goldene Schein mit der roten Schrift und der Krone sind mir gleich ins Auge gesprungen, sieht sehr edel aus.

~~~Einstieg~~~

Der Einstieg  ist mir gut gelungen und man konnte sich schnell in die Geschichte einfinden. Ich mochte sie von Anfang an und konnte es nicht aus der Hand legen.

~~~Charakter~~~

Die Figurenhaben sich deutlich verbessert und auch in diesem Band sind mir die beiden Protagonisten gleich ans Herz gewachsen und waren auch sehr authentisch, aber sie sind halt immer noch typisch für dieses Genre. Was aber nicht heißt, dass ich die Charaktere nicht mochte. Jeder Charakter hat sich in mein Herz geschlichen und mich durch das Buch begleitet.

~~~Handlung~~~

Die Handlung der Geschichte fand ich gut, gleich von Anfang an konnte man mit erleben wie es mit Bell weiter geht. Die Geschichte und Handlung ist gut und man konnte wieder in die Welt von den Charakteren abtauchen und die Entwicklung miterleben. Man fieberte mit Bell und Smith mit und man wollte erfahren, was sie weiteres zusamenn erleben

~~~Schreibstil~~~

Der Schreibstil der Autorin war flüssig und locker, man flog so über die Seiten und konnte sich sehr gut in die Personen und Handlungen reindenken


****Fazit:****

Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen der das Genre gerne liest. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.


****Bewertung****

4 von 5 Traumwolken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.