Schattenengel: Buch 1 : Erde

Schattenengel: Buch 1 : Erde

Bildquelle
Bildquelle

Titel: Schattenengel: Buch 1 : Erde

Autor: Sara Loreen Brandt

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

Erscheinungsjahr: 16.03.2016

Seitenzahl: 466 Seiten

ISBN: 978-1530487257

Format: epub

Preis: ?

 

hier könnt ihr das Buch direkt bestellen


Klappentext:

“Sie sind hier.”, erklärte Sam flüsternd, nahm die Hand von ihren warmen Lippen. Fühlte, wie sie erstarrte. “Wie viele?” Ihre Stimme war nur ein Hauch, lediglich für ihn zu hören. “Mehr als genug.“ Sam und Lizzie kennen sich von Kindesbeinen an. Als sein Geheimnis ans Licht kommt, werden für Lizzie Mythen plötzlich zur Realität. Engel und Dämonen scheinen überall zu sein. Nichts und niemand ist mehr so, wie sie es einst kannte. Es herrscht ein Krieg, der eine Seite fast zur Ausrottung getrieben hat. Und Lizzie befindet sich nun mitten drin. Sie trifft eine Entscheidung, die das Schicksal aller Lebewesen verändern könnte.


Zusammenfassung:

Lizzzi wird als Kind von Sam aus einerm Fluss gerettet, als dankeschön nimmt der Vater von Lizzi Sam in ihrer Familie auf. Er ist wie ein Sohn für den Vater und Sam und Lizzi stehen sich seit dem Zeitpunkt sehr nah. Viel mehr werde ich an dieser Stelle nicht verraten, um nicht irgendetwas vorweg zu nehmen.


Meinung:

Das Cover  ist ein sehr schlichtes, aber trotzdem einzigartiges Cover. Es ist in einem dunklen blau und grau gehalten, auf dem oben weiße und unten schwarze Flügel zu sehen sind. Die Schrift ist gut gewählt und passt zu dem ganzen äußeren des Buches.


Der Einstieg 
ist mir sofort gut gelungen und man konnte sich gleich in die Geschchte fallen lassen. Gleich von Anfang an hatte die Autorin mich an ihre Geschichte gefesselt.

 
Die Figuren
sind alle sehr authentisch und liebevoll gestalltet. Jeder Person hat etwas besonderes und wurden gut herrausgearbeitet. So haben sich die Charaktere schnell in mein Herz geschlichen und ich habe im Verlauf der Geschichte mit ihnen gefiebert.

Zum Hauptteil der Geschichte will ich nicht allzuviel verraten, sondern lieber euch die Möglichkeit geben dese besondere Geschichte selber zu eindecken und zu lesen. Es ist ein spannender, actionreicher und wunderschöner Fantasyroman.


Der Schreibstil
der Autorin ist locker und flüssig. Man kann das Buch sehr schnell hinter einander weglesen und wird gefesselt von dem Buch. Gut fand ich das immer eine gewisse Spannung im Buch ist, ein paar überraschende Wendungen eingebaut wurden und immer Action vorhanden war. Man langweilt sich in keinem Abschnitt des Buches.

Das Ende ist etwas gemein gewählt, da die Autorin es schafft einen so zu fesseln, dass man es nicht erwarten kann das der nächste Teil raus kommt.


Fazit:

Ein sehr gelungener Auftakt und ich kann es nur jedem Fantasy Fan empfehlen. Ich freue mich wenn die Geschichte weiter geht und warte drauf.


Bewertung

4 von 5 Traumwolken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.