Rss

    Wunderschöner Liebesroman

    Titel: Schneeglöckchenzauber (Blumenzauber-Reihe)

    Autor: Isabella Muhr
    Verlag: Isabella Muhr
    Erscheinungsjahr: 30.11.2015
    Seitenzahl: 236 Seiten
    ISBN: 3000515313

    Format: Taschenbuch

    Preis: 8,99 Euro

     hier könnt ihr das Buch direkt bestellen


    Klappentext:

    Die verschlossene Nadine glaubt nicht an die klassisch romantische Liebe. Aber dafür umso mehr an die bedingungslose Liebe zu ihrem Sohn Fynn. Sie ist Mutter mit Leib und Seele und will Fynn all das bieten, was sie selbst in ihrer einsamen Kindheit stets so schmerzlich vermisst hatte. Doch als Rafael in ihr Leben tritt, merkt sie schnell, dass ihr bisheriges Weltbild gefährlich ins Wanken gerät. Durch ihn entdeckt Nadine, dass sie bei all der Sorge um ihren Sohn etwas Wichtiges übersehen hat. Sich selbst. Schneeglöckchenzauber ist der erste Band der Blumenzauber-Reihe und erzählt Nadines Geschichte. Es handelt sich hierbei um einen in sich abgeschlossenen Roman, der auch unabhängig von den anderen beiden Teilen gelesen werden kann.


    Zusammenfassung:

    Nadine hate eine nicht so schöne Kindheit und ist deswegen sehr Führsorglich zu ihrem Sohn Fynn. Sie will das er es besser hat als sie selber. Sie ist ständig besorgt um ihn und alles dreht sich immer nur im Fynn. Bis Rafael in ihr Leben tritt un sie merkt, dass es noch etwas anderes wichtiges im Leben gibt und sie auch mal an sich denken muss.


    Meinung:

    Das Cover  ist wunderschön. Es passt zur dem Titel Schneeglöcklichzauber. Schneeglöckchen sind weiß und sind die ersten Blumen die den Frühling einleuten. Das Cover ist in hellblau, weiß und lila gehalten. Es passt einfach zu der Geschichte.

    Der Einstieg ist mir sehr leicht gefallen, man kann sich sofort in die Geschichte hineinversetzen und abtauchen. Man bekommt einen kleinen Einblick was in der Vergangenheit passiert ist und ist dann in der Gegenwart und erlebt von Anfang an eine wunderschöne Geschichte.

    Die Figuren sind alle mit sehr viel liebe und authentisch beschrieben. Alle vorkommende Charakter sind mir sofort sehr sympatisch.
    Nadine ist eine junge Frau die eine nicht so leichte Kindheit hinter sich hat, sie hat einen kleinen Sohn den sie über alles liebt und dem sie eine bessere Kindheit bieten. Sie widmen ihm ihr ganzes Leben und alles dreht sich bei ihr um den kleinen. Sie ist sehr besorgt um ihn.
    Thorsten ist ihr Lebensgefährte und der Vater des kleinen Fynn. Torsten versteht die Welt nicht mehr, den Nadine geht mit ihm nicht so liebevoll um wie mit ihrem gemeinsamen Sohn. Er merkt das sie ihn nicht so liebt wie Fynn. Er versucht wieder an den Punkt zu kommen, an dem sie vor der Geburt des kleinen waren.
    Rafael ist der Mann den Nadine in einem Club kennen lernt. Er ist von Nadin verzaubert und stürzt Nadine in ein Gefühlschaos.

    Der Hauptteil der Geschicht hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Von der ersten bis zur letzen Seite ist es eine traumhafte Liebesgeschichte.

    Gefühl während des Lesens war sehr gemischt. Ab und an musste ich lachen, mal habe ich Nadines Reaktionen nicht verstande nund wieder andere habe ich mir die Hand vor die Stirn geschlagen und gedacht Nadine was tust du da. Aber genau das macht das Buch so toll und lebendig.

    Der Schreibstil von Isabella Muhr ist einfach toll. Er ist flüssig und gut lesbar.


     

    Fazit:

    Ein wunderschöner Liebesroman, der Alltagssituationen wiederspiegelt und dabei auch zum nachdenken anregt. Weil die Protagonistin Entscheidungen treffen muss, die ihr Leben verändern werden. Ich kann nur empfehlen dieses wunderschönes Buch zu lesen.


     

    Bewertung
    5 von 5 Traumwolken

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: