Aus dem Leben eines Autors – September – Carmen Schneider Beitrag wurde vom Autor geschrieben

Aus dem Leben eines Autors – September – Carmen Schneider Beitrag wurde vom Autor geschrieben

Was soll ich sagen, heute habe ich zwei Nachrichten für euch:
Eine gute und eine weniger gute. Mit welcher fange ich jetzt an…?

Ich denke, ich bringe die weniger gute hinter mich. Vielleicht habt ihr es auch schon selbst bemerkt, aber die Veröffentlichung von „Dunkelherz“ im Talawah-Verlag lässt noch ein wenig auf sich warten. Leider kann es passieren, dass sich einzelne Prozesse verzögern und Termine nicht eingehalten werden können. Aber sobald ein neuer Veröffentlichungstermin feststeht oder der Vorverkauf beginnt, werdet ihr es sofort auf meiner Seite erfahren. Nur noch ein wenig Geduld…

Meine erste Lesung habe ich jedenfalls gut hinter mich gebracht. Die Tage davor waren ziemlich schlimm. Ich war unglaublich aufgeregt, aber als es dann endlich soweit war und ich mit dem Lesen beginnen konnte, hab ich ganz schnell vergessen, wer alles um mich herum sitzt und bin einfach mit Kayla und ihrer Familie im Gezeitenwald abgetaucht. Das lässt mich hoffen, der nächsten Lesung, die im Oktober in der Buchhandlung Friedrich stattfinden wird, gelassener entgegenzugehen.

Leider waren die Umgebung und die Geräuschkulisse des Biosphärenfestes nicht dazu geeignet, eine Live- oder Videoaufnahme der Lesung anzufertigen. Das Lesezelt stand in unmittelbarer Nähe zu einer Bühne für Live-Auftritte. Es war schon schwierig genug, sich lesend gegen die musikalische Beschallung zu behaupten, aber eine Aufnahme war unmöglich. Die Herbstaktion in der Buchhandlung wird sicher besser dafür geeignet sein und bietet auch einen besseren Rahmen.

Ich habe einfach zuhause nochmal etwas für euch gelesen und aufgenommen. Mein Mann hat das ganze dann noch mit Bildern aus dem Buch hinterlegt. Diese Hörprobe hat natürlich nicht die Qualität einer Aufnahme in einem Tonstudio, aber wer möchte, kann so zumindest einmal dem Anfang von „Dunkelherz“ lauschen. Ich hoffe, dass es euch gefällt und nun viel Spaß bei meiner „Lesung“.

Wichtig!
Wenn ihr das Video anklickt werden Daten von euch an Facebook geschickt!!!!

 

Lesung aus "Der Gezeitenwald – Dunkelherz"

Hier ist endlich die versprochene Lesung. Gestern Abend habe ich es nicht mehr geschafft, sie fertigzustellen und hier zu teilen. Ich hatte eine Verabredung mit alten Bekannten. Wenn ihr dazu mehr erfahren möchtet, schaut doch mal auf meiner Seite vorbei :DLeider waren die Umgebung und die Geräuschkulisse des Biosphärenfestes nicht dazu geeignet, eine Live- oder Videoaufnahme der Lesung anzufertigen. Das Lesezelt stand in unmittelbarer Nähe zu einer Bühne für Live-Auftritte. Es war schon schwierig genug, sich vor Ort gegen die musikalische Beschallung zu behaupten, aber eine Aufnahme war unmöglich. Die Herbstaktion in der Buchhandlung wird sicher besser dafür geeignet sein und bietet auch einen besseren Rahmen.Ich habe einfach zuhause nochmal etwas für euch gelesen und aufgenommen. Mein Mann hat das ganze dann noch mit Bildern aus dem Buch hinterlegt. Diese Hörprobe hat natürlich nicht die Qualität einer Aufnahme in einem Tonstudio, aber wer möchte, kann so zumindest einmal dem Anfang von „Dunkelherz“ lauschen. Ich hoffe, dass es euch gefällt und nun viel Spaß bei meiner „Lesung“.

Gepostet von Die Büchertruhe im Gezeitenwald am Samstag, 8. September 2018

Teile diesen Beitrag

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.