Blogvorstellung Conchita von Abookishloveaffaire

Heute haben wir das Vergnügen, euch den Blog Abookishloveaffaire von der lieben Conchita vorzustellen.
Sie ist eine sehr aufgeschlossene Person.
Schau doch mal vorbei und tretet mit ihr in Kontakt, sie beißt nicht.

Zu deiner Person:

Wer bist du? Wie würdest du deine Biographie erzählen?

Ich bin Conchita, fast 46 und Bücherfresserin aus Leidenschaft. Pferdemädchen, nicht ganz so faule Beamtin und fotografierende Roadtripperin mit einem Faibel für Schlösser, Burgen, Urban Exploring und (Monumental-) Friedhöfe.

Wenn Sie sich mit 3 Worten beschreiben müssten, welche wären das?

Bücherjunkie, Pferdemädchen, Urban Explorerin

Welches Sternzeichen hast du?

Skorpion

Welchen Fehler entschuldigst du am ehsten?

Etwas verpeilt zu sein 🙂

Wer ist dein liebster Romanheld?

Snöfried aus dem Wiesenthal

Wer ist dein Lieblingsheldinnen/ -helden in der Wirklichkeit?

Alle Menschen die ihr Leben so leben wie sie das gerne möchten.

Wer ist dein Lieblingsmusiker?

Zu viele, aber wahrscheinlich Garth Brooks wenn ich mich entscheiden müsste.

Was ist deine Lieblingsbeschäftigung?

Lesen

Was ist deine Lieblingsfarbe?

Blau

Wer ist dein Lieblingsschriftsteller?

Colleen Hoover

Was verabscheust du am meisten?

Unehrlichkeit

Welche natürliche Gabe möchtest du besitzen?

Gelassenheit

Wie bist du zum lesen gekommen?

Ich weiß es nicht mehr. Ich weiß nur noch, dass ich bereits im Kindergarten meine Bilderbücher selber lesen konnte.

Was macht für dich ein gutes Buch aus?

Es muss mich fesseln können.

Wo liest du am liebsten?

Auf meinem Bett da ich noch keinen riesigen Lesesessel habe.

Hast du ein Lebensmotto?

Carpe the hell out of this Diem

Welche Bücher hast du als Kind gelesen?

Alle Pferdebücher denen ich habhaft werden konnte

Welches Buch MUSS man unbedingt gelesen haben?

Vom Winde verweht

Hast du ein Lieblingsbuch?

Hunderte, aber wenn ich mich entscheiden müsste dann Die Dornenvögel

Wie sieht dein Alltag aus?

Lesen, Hund, ganz viel Arbeiten, Hund, Pferde, Blog, lesen, Bett

Was bringt dich zum lachen?

Meine Tiere

Welches Hobbie hast du?

Lesen, Pferde, meinen Hund, fotografieren, wandern, walken, schwimmen, Geocachen, Musik.

Wie siehst du dich in 10 Jahren?

Lebensfroh

Hier darfst du sagen, was du schon immer einmal sagen wolltest:

Wie viel Zeit habe ich?

Vervollständige folgende Sätze:

Ich bin süchtig nach…

Büchern, Klamotten, Schuhen und DVDs

Ich lese am liebsten Bücher aus dem Genre…

Romance, Fantasy, Young Adult

Ich lese keine Bücher aus dem Genre…

Gibt es nicht glaube ich, aber historische Romane und Krimis finde ich nicht so spannend.

Mein Lieblingsgetränk ist…

Coke Zero

Mein liebstes Liebeslied ist…

Closer to the Edge (30 Seconds to Mars)

Ich grusel mich vor…

Schlangen

Wenn ich ein Geist wäre,…

wäre ich tot.

Wenn ich in einem Buch leben würde, wäre ich...

immer genau das was ich sein möchte.

Beim lesen esse ich….

eher nichts

Kommen wir nun zum Blog

Wo findet der Leser deinen Blog?

www.abookishloveaffaire.blogspot.de

Wie lange brauchst du für die Herstellung eines Berichtes?

Unterschiedlich

Wann ist dein Blog entstanden?

2016

Warum hast du einen Blog eröffnet?

Weil ich gerne lese und schreibe und mich mit anderen über Bücher austauschen möchte.

Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen?

Eingebung

Wie machst du auf deine Blog im Web aufmerksam?

Facebook Gruppen

Was erwartet den Leser auf deinem Blog?

Hauptsächlich Rezensionen wirklich aller von mir gelesener Bücher.

Bloggst du allein?

Ja

Wie suchst du dir ein Buch aus, das du auf deinem Blog vorstellst?

Ich stelle wirklich alle Bücher die ich gelesen habe auf meinem Blog vor.

Selfpublisher oder Verlagsautoren was ist dir lieber?

Verlagsautoren

Welches Genre findet der Leser auf deinem Blog?

Romance, Fantasy, Young Adult…..auch mal Sachbücher…..was ich eben so lese und mich bewegt.

Wie könne die Leser dir folgen?

Google Friend Connect

Hast du einen Lieblingsbeitrag und magst ihn unseren Leser vorstellen?

Ich mag alle meine Beiträge

Hast du besondere Projekte die du unterstützt?

Nein, leider nicht

Hast du auch mal Schreibblockaden, also Tage an denen gar nichts mehr geht?

Eher nicht, nein

Hast du auch mal eine Leseflaute?

Nein, zum Glück nicht. Zeitmangel ist eher mein Thema leider.

Was machst du gegen eine Leseflaute?

Da ich sie nicht kenne, wüsste ich nicht wirklich wie ich mit ihr umgehen würde. Wahrscheinlich sie annehmen und das machen zu dem mir gerade mehr der Sinn steht. Entweder kommt die Lust zu lesen wieder zurück, oder sie bleibt weg. Es ist ein Hobby, eine Leidenschaft und sollte nicht zum Zwang werden.

Was bedeutet es für dich, Blogger zu sein?

Mich mit anderen austauschen zu können und meine gedanken in die Welt zu tragen.

Was denkst du, ist wichtiger für einen guten Roman: Eine interessante Protagonistin, so dass der Leser mit ihr durch die Geschichte gehen will, oder aber eine packende Geschichte, die ihren eigenen Sog entwickelt?

Beides. Ich muss die Protagonisten und die Story mögen.

Liest jemand deine Berichte gegen und wenn ja, wer darf sie als erstes lesen?

Nein, niemand

Wie hat deine Familie und dein Umfeld reagiert als du deinen Blog gestartet hast?

Ich habe nur meine Tochter und die findet lesen und Co. eh blöd 🙂 (15, muss ich mehr sagen?)

Kannst du dich noch daran erinnern, wie es war als dein erstes Bericht online ging?

Ja, ein schöner Moment voller freudiger Erwartung.

Wann kam erstmals der Wunsch auf, einen Blog schreiben zu wollen?

Seit ich selber Blogs lese, etwa 2011

Möchtest du noch abschließend den Lesern etwas mitteilen?

Lasset die Bücher mit Euch sein!

29345593_944196805755138_975870151_n Blogvorstellung Conchita von Abookishloveaffaire

©
Blogbanner und Bild: Conchita von Abookishloveaffaire
Unterschrift: Gimp //Svenja Glaser

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.