Gedankenwelt: Buchmesse vs. Disneyland

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal etwas in mein Leben mitnehmen und euch mal zeigen was mich in den letzten Wochen beschäftigt hat.

Wir haben das Angebot bekommen, das wir mit ins Disneyland fahren dürfen. Das war genau an meinem Geburtstag. Ich habe mich sehr gefreut den ich habe es mir schon als Kind gewünscht dort hin zu dürfen.

Aber nach der Info gingen auch schon die ganzen Vorbereitungen und Gedanken los. Was müssen wir vorbereiten, was noch besorgen, was machen wir mit unseren Katzen und der größte Gedanke war dann können wir uns Disneyland und die Buchmesse in einem Monat leisten.

Die Vorbereitung und auch die Besorgungen waren schnell erledigt und es liegt auch alles bereit. Fr unseren Katzen haben wir auch schnell eine Lösung gefunden und ich konnte mich dann schnell meinen größten Problem widmen.

Können wir uns beides leisten bzw. wollen wir uns den beiden Kosten stellen. Auch wenn wir für die Messe die Presseausweise haben, kommen einige Kosten auf einen zu.

Ich habe angefangen zu rechnen und habe mir auch Gedanken gemacht, ob wir uns den Stress von beiden aussetzen möchten. Finanziell hätte wir uns beides leisten können, aber ich habe mich schweren Herzens dazu entschlossen dieses Jahr die Messe ausfallen zu lassen. Die Messe kommt jedes Jahr wieder, aber die Möglichkeit ins Disneyland zu fahren hat man leider nicht so oft und ich freue mich so sehr darauf.

Für mich geht ein Kindheitstraum in Erfüllung und es wird hoffentlich ein schöner Aufenthalt. Freuen tue ich mich auch sehr drauf, weil wir mit Samy von “Two for Books” und ihrem Mann fahren. Die beiden haben uns gefragt ob wir die beiden freien Plätze besetzen möchten. Ich freue mich sehr auf eine schöne Zeit mit den beiden und wir werden euch auf jeden Fall berichten und euch teilhaben lassen.

Allen die zur Buchmesse fahren wünsche ich ganz viel Spaß und freue mich auch auf tolle Bilder von euch.

Ich hoffe euch hat der Einblick in meine Gedanken gefallen. Wollt ihr mehr von diesen Artikel lesen oder ehr nicht?

Teile diesen Beitrag

Loading Likes...

1 Kommentar

  1. Hallo liebe Svenja,

    finde ich durchaus O.K. denn es zeigt noch wie normal und bodenständig Ihr Zwei seit.

    In jedem Haushalt stellt man sich mal die Frage für was schlägt mein Herz mehr …und dann muss eine Entscheidung getroffen werden….

    O.K…LG..Karin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.