LBM 2018 Zusammenfassung

Heute möchten wir euch endlich den lang ersehnten Messebericht zeigen. Für uns 3 war es die erste Messe in Leipzig und wir waren sehr aufgeregt, was uns dort erwarten wird.

Freitag

Da Lee in der Woche vor der Messe noch ihr Praktikum hatte, konnten wir leider nur am Wochenende fahren. Sandro und ich haben am Freitag schon soweit alles vorbereitet, Taschen gepackt, Messeverpflegung vorbereitet und Unterlagen bereit gelegt. Um 17 Uhr haben wir dann unseren Mietwagen abgeholt und anschließend die liebe Lee. Das Auto wurde dann noch von uns gepackt und wir sind früh ins Bett gegangen, da am nächsten morgen um 4 Uhr der Wecker klingeln sollte.

Samstag

Um vier Uhr ist der Wecker gegangen und wir haben uns fertig gemacht. Wir waren alle drei sehr aufgeregt und haben uns sehr auf die Messe gefreut. Der Weg zur Messe war schon ein Abenteuer, denn es hat geschneit und war glatt. Leider waren viele Strassen nicht geräumt und sie kamen auch nicht mit dem Streuen hinter her. Mehrere Unfälle waren passiert, so dass wir auch ab und an im Stau standen. Aber um 10 Uhr waren wir dann endlich an der Messehalle und haben unseren Wagen auf dem Presseparkplatz abgestellt. Es sollte los gehen, schnell noch unseren Katalog holen und ab ins Vergnügen. Unseren ersten festen Termin hatten wir ja erst um 13 Uhr so konnten wir erstmal die Messe auf uns wirken lassen und uns einen Überlick verschaffen.

12 Uhr

Gegen 12 Uhr waren wir in Halle 2 und ich wußte das dort in 30 Minuten Sandros Lieblingsauthor einen Lesung mit Signierstunde hält und so habe ich ihn heimlich still und leise genau dahin gelotst. Natürlich standen schon die ersten in der Reihe und ich habe Sandro einfach dazu gestellt. Er schaut mich fragend an und ich sagte ihm, das er hier gleich Derek Landy treffen wird. Natürlich brauchte er noch ein Buch was er signieren lassen konnte und so machte ich mich auf den Weg ihm das Buch zu besorgen. So zogen die ersten beiden Bücher bei uns ein. Als ich zurück kam war die Schlange natürlich schon sehr lang und wir waren froh das Sandro soweit vorne stand. Lee und ich haben uns dann erstmal von Sandro verabschiedet weil wir um 13 Uhr unseren ersten Termin hatten.

2018-03-21-13-03-13-965-1 LBM 2018 Zusammenfassung

13 Uhr – Bloggertreffen Papierverzierer Verlag

Unser erstes Bloggertreffen beim Papierverzierer Verlag und das erste für Lee. Wir haben ein paar tolle Bücher vorgestellt bekommen und auch ein paar der Autoren kennen gelernt. Es war wirklich sehr interessant. Leider mussten wir zeitnah weiter, da unser nächster Termin ganz am anderen Ende der Messe war, also hieß es los laufen.

  • 20180317_131646-150x150 LBM 2018 Zusammenfassung

14 Uhr – Bloggertreffen Acabus Verlag

Auf ging es zum Bloggertreffen des Acabus Verlages auf das ich mir sehr gefreut habe. Dort lernten wir 3 sehr sympathische Autoren kennen und durften auch einen Einblick in tollen Bücher der dreien werfen. Es sind sehr interessante Bücher und sie durften auch bei uns einziehen. Dafür bedanken wir uns beim Acabus Verlag der uns die Bücher zur Verfügung gestellt hat.

  • 20180317_143251-150x150 LBM 2018 Zusammenfassung

15 Uhr – Superheldenfeier DTV

Der 15 Uhr Termin war der Termin auf den ich hingefiebert habe, weil ich mich sehr über die Einladung gefreut habe. Es ging auf dieser Feier um das Buch “Wonderwoman” welches schon länger auf meiner Wunschliste stand. Wir bekamen einen Einblick in das Buch durch eine Lesung und ganz besonders fanden wir das Panini die Zeichnerin von Wonderwoman eingeflogen hat, so das wir sehen konnten wie sich Wonderwomen zeichnet. Ein weiteres Highlight war die Wonderwoman Torte die man für uns Partygäste gebacken hatte.

  • received_1017841501711935-112x112 LBM 2018 Zusammenfassung

16 Uhr – Skoutz-Bloggertreffen

Um 16 Uhr haben wir beim Bloggertreffen von Skoutz vorbei geschaut und wurden dort über die Seite informiert. www.skoutz.de . Als ganz besonderes Highlight durfte die Skoutzeule bei uns einziehen.

Danach haben wir den Tag in Ruhe auf der Messe ausklinken lassen und sind anschließend durch das Schneechaos zu unserer Schlafmöglichkeit gefahren.

Sonntag

Nach einen ausgiebigen Frühstück haben wir uns gegen 9 Uhr auf den Weg zur Messe gemacht. Wir hatten nur einen festen Termin und dadurch keinen Zeitdruck.

Wir waren gegen 11 Uhr erst an der Messe, da durch den Schnee und gesperrte Straßen die Anreise länger gedauert hat als wir gedacht haben. Wir sind gemütlich durch die Manga Halle geschlichen und es sind dort 4 neue Mangas in unsere Tasche gehüpft.

2018-03-21-12-56-39 LBM 2018 Zusammenfassung 2018-03-21-12-56-15 LBM 2018 Zusammenfassung 2018-03-21-13-01-08-483 LBM 2018 Zusammenfassung

12 Uhr – Interview Mary Cronos

Um 12 Uhr hatten wir einen Termin mit Mary Cronos, es war das erste Mal das wir sie privat kennenlernen durften. Die Autorin ist wirklich sehr sympathisch und das Gespräch war sehr nett. Das Interview werden wir euch natürlich nicht vorenthalten und es euch in den nächsten Tagen online stellen.

received_1017840908378661 LBM 2018 Zusammenfassung

Nach dem Interview hatten wir noch genug Zeit um in Ruhe durch die Hallen zu schlendern und es ist noch ein Buch vom Drachenmondverlag bei uns eingezogen.

2018-03-21-12-58-10 LBM 2018 Zusammenfassung

Dort haben wir dann auch die liebe Steffi Krumbiegel kennen gelernt und zwei weitere Bücher sind bei mir eingezogen. Danke liebe Steffi

received_1017840978378654 LBM 2018 Zusammenfassung 2018-03-21-12-58-37 LBM 2018 Zusammenfassung

Gegen 17 Uhr haben wir uns dann auf den Weg nach Hause gemacht. Es war eine sehr schöne Messe und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Teile diesen Beitrag

2 Kommentare

    1. Author

      Oh ja das war ein richtiges Abenteuer und ich weiß jetzt ich mag keinen Schnee wenn ich Autofahren muss.

      LG
      Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.