Rezension zum Buch “Der Dämon un das Bauernmädchen” von Doris E. M. Bulenda Rezensionsexemplar: Das Buch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt

» Werbung (Rezensionsexemplar) «

Titel: Der Dämon un das Bauernmädchen
Autor: Doris E. M. Bulenda
Verlag: blue Panther Books
Erscheinungsjahr: 31. Oktober 2018
Seitenzahl: 288 Seiten
ISBN: 978-3862778461
Altersempfehlung: ab 18 Jahren
FSK-18-e1543937135950-120x120 Rezension zum Buch "Der Dämon un das Bauernmädchen" von Doris E. M. Bulenda
Format: Taschenbuch
Preise:
Ebook: 9,90 € || Taschenbuch: 9,90 € ||

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

thalia-blau-133x120 Rezension zum Buch "Der Dämon un das Bauernmädchen" von Doris E. M. Bulenda verlagsseite-blau-133x120 Rezension zum Buch "Der Dämon un das Bauernmädchen" von Doris E. M. Bulenda amazon-blau-1-133x120 Rezension zum Buch "Der Dämon un das Bauernmädchen" von Doris E. M. Bulenda

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch "Der Dämon un das Bauernmädchen" von Doris E. M. Bulenda

***Klappentext***

»Ich werde ein Engerl für euch rufen. Das wird über euch wachen, wenn ihr beieinanderliegt. Und den Samen vom Hans in die Agnes pflanzen. Dann wird das hübsche Mädchen bald guter Hoffnung sein.« Mit einem Kind wollen das junge Bauernmädchen und ihr Geliebter ihre Heirat erzwingen. Aber die Beschwörung geht schief, ein dunkler Dämon erscheint und entführt Agnes in seine Welt. Doch statt Angst und Schrecken erfährt Agnes ein wildes Feuerwerk der Leidenschaft, denn ihr dämonischer Gebieter ist ein wahrer Meister des Liebesspiels. Mit dem festen Vorsatz, das Bauernmädchen für sich zu gewinnen, greift er zu allen Tricks der lustvollen Verführung, wobei ihm seine ausgeprägte dämonische Anatomie zugutekommt.
Ihrem Dämon hoffnungslos verfallen, entschließt sich Agnes, selbst zur Verfluchten zu werden, da ihr menschlicher Körper zu schwach ist, um dämonische Begierden in all ihrer Kraft zu erleben.
Zu ihrem großen Glück findet die oberste Dämonin ein erotisches Interesse an Agnes und führt sie in das sinnliche Liebesspiel mit all seinen lustvollen Ritualen ein.
Doch noch muss das Mädchen zurückkehren in die menschliche Welt, in der schreckliche Gefahren, aber auch heiße Versuchungen lauern …

(Quelle: Amazon)

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch "Der Dämon un das Bauernmädchen" von Doris E. M. Bulenda

***Meinung***

~~~Cover~~~

Das Cover gefällt mir gut und es passt gut zur Handlung des Buches.Unten sehen wir eine Burgfestung, die unten durch einen im Nebel liegenden Wald begrenzt wird, wodurch das Cover sehr geheimnissvoll wirkt. Darüber ist ein sich küssendes Paar abgebilde von denen wir nur jeweils den nackten Oberkörper.  Der Mann ist ziemlich muskolös, mit leichtem Bart und dunkelbraunen Haaren, währenddessen die Frau eher zierlich wirkt. Ihre langen hellbraunen Haare ergießen sich über ihren Rücken und der  Arm des Mannes verbirgt ihre intimen Stellen.

~~~Der Einstieg~~~

Der Einstieg ist mir gut gelungen und ich konnte mich sofort in die Geschichte fallen lassen. Ich wurde sofort in die Welt gezogen und nicht mehr los gelassen.

~~~Die Charaktere~~~

Die Charaktere haben mir wirklich sehr gut gefallen. Sie haben etwas besonderes an sich und man konnte dadurch die Geschichte genießen.

~~~Die Handlung~~~

Zu Anfang muss gesagt werden, dass es hier um Sex geht. Wem solche Bücher nicht zusagen, der sollte dieses Buch nicht lesen.

Die Idee einen Erotikroman mit  Fantasyelementen zu kompenieren fand ich spannend und abwechslungsreich.
In diesem Buch wechseln wir immer wieder zwischen der Dämonenwelt und  Menschenwelt hin und her, was eine gewisse Abwechslung in die Geschehnisse brachte.

~~~Der Schreibstil~~~

Der Schreibstil der Autorin gefiel mir gut aber etwas merkte man das der Schreibstil der  Autorin noch nicht ganz ausgereift ist. Ich denke das sich das aber mit weiteren Büchern verbessern wird.

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch "Der Dämon un das Bauernmädchen" von Doris E. M. Bulenda

***Danke an den Verlag***

Danke an den Verlag der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat. Meine Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Transparenz
Bei dem Buch handelt es sich also um eine kostenlose zur Verfügungstellung. Weitere Informationen im Link.

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch "Der Dämon un das Bauernmädchen" von Doris E. M. Bulenda

***Das Fazit***

Ein erotisches Buch mit spannende Handlung, tollen Charaktere und eine besonderen Geschichte, die einen von der ersten bis zur letzten Seite mitnimmt.

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch "Der Dämon un das Bauernmädchen" von Doris E. M. Bulenda

***Die Bewertung***

Das Cover: 10 von 10 Punkten
Der Einstieg: 10 von 10 Punkten
Der Schreibstil: 8 von 10 Punkten
Die Charaktere: 8 von 10 Punkte
Die Handlung: 8 von 10 Punkten
Gesamtbewertung: 44 von 50 Punkten

svenja-4.5-Traumwandler-1-400x150 Rezension zum Buch "Der Dämon un das Bauernmädchen" von Doris E. M. Bulenda

29341717_944196795755139_607099517_n Rezension zum Buch "Der Dämon un das Bauernmädchen" von Doris E. M. Bulenda

©
Cover: blue panthers books
Rezensionsüberschriften und Bewertung: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Buttons: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Trennlinien: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Unterschrift: Gimp //Svenja Glaser «

Teile diesen Beitrag

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.