Rezension zum Buch “Die Saphirtür” von Stefanie Lasthaus Rezensionexemplar: Dieses Buch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt

7C4564F1-16CF-4ADE-94EF-6D468059E429-118x180 Rezension zum Buch “Die Saphirtür” von Stefanie Lasthaus
Rezension zum Buch “Die Saphirtür” von Stefanie Lasthaus

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch “Die Saphirtür” von Stefanie Lasthaus

Titel: Die Saphirtür

Autor: Stefanie Lasthaus

Verlag: Heyne

Erscheinungsjahr: 09.07.2018

Seitenzahl: 496

ISBN: 978-3453319370

Format: broschierte Ausgabe

Preise: Broschierte Ausgabe : 12,99€

Ebook : 9,99€

verlagsseite-hellgr%C3%BCn-133x120 Rezension zum Buch “Die Saphirtür” von Stefanie Lasthausthalia-hellgr%C3%BCn-133x120 Rezension zum Buch “Die Saphirtür” von Stefanie Lasthaus amazon-hellgr%C3%BCn-133x120 Rezension zum Buch “Die Saphirtür” von Stefanie Lasthaus

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch “Die Saphirtür” von Stefanie Lasthaus

***Klappentext***

Als die hübsche Isla Hall eine Stelle als Privatlehrerin im exklusiven Silverton House antritt, ahnt sie noch nicht, dass sich ihr Leben für immer verändern wird. Eines Tages nämlich vertraut ihr Schützling, die sechsjährige Ruby, ihr an, dass sie nicht träumen kann, Islas eigene Träume sind dagegen ungeheuer intensiv und verstörend, seit sie bei der Familie lebt. Gemeinsam mit Rubys attraktivem Bruder Jeremy versucht Isla, dem Geheimnis von Silverton House auf die Spur zu kommen und entdeckt dabei ein Portal, das in eine magische Welt führt …

(Quelle: Amazon)

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch “Die Saphirtür” von Stefanie Lasthaus

***Meinung***

~~~Cover~~~

Das Cover zeigt einen dunklen Wald und die Silhouette einer Frau. In der rechten unteren Ecke funkel es gelb/Gold. “Die Saphirtür” sowie “Stefanie Lasthaus” ist in weißer Schrift geschrieben und bildet dadurch einen schönen Kontrast zum eher dunklen Hintergrund. Ich finde, ein wirklich schönes Cover, welches sofort mein Interesse geweckt hat.

~~~Der Einstieg~~~

Der Einstieg viel mir leider nicht ganz so leicht wie erhofft. Ich wollte schon fast das Buch abbrechen, als endlich der entscheidende Punkt kam, bei dem mich das Buch endgültig gefangen nahm.

~~~Die Charaktere~~~

Isla hatte mich mit ihrer ruhi­gen und klu­gen Art so­fort be­geis­ter­te. Isla hat eine durch­dach­te, stille aber dennoch selbst­be­wuss­te Art. Mit ihrem Charakter wurde ich eigentlich fast sofort warm. Auch Ruby schloss ich bald eben­falls relativ rasch ins Herz. Zu Be­ginn des Ro­mans war Ruby sehr ängst­lich, aber sie blüht von Sei­te zu Sei­te mehr auf.

~~~Der Schreibstil~~~

Stefanie Lasthaus hat einen sehr schönen und flüssig Schreibstil, wieso ich allerdings erst nicht so richtig ins Buch gefunden habe, weiß ich selbst nicht mehr so genau.Ich hatte mir viel von der Geschichte erhofft, Träume haben eine ganz eigene Faszination und das Thema fand ich sehr verlockend.

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch “Die Saphirtür” von Stefanie Lasthaus

***Danke an den Verlag***

Danke an den Verlag der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat. Meine Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch “Die Saphirtür” von Stefanie Lasthaus

***Das Fazit***

Ein mystisches Buch, welches eine tolle Grundidee hat, mich aber leider dennoch nicht ganz überzegen konnte. 

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch “Die Saphirtür” von Stefanie Lasthaus

***Die Bewertung***

Das Cover: 9 von 10 Punkte

Der Einstieg:  4 von 10 Punkte

Die Charaktere: 8 von 10 Punkte

Der Schreibstil: 8 von 10 Punkte

Gesamtbewertung: 29 von 40 Punkte

Lisa-3-Traumwandler Rezension zum Buch “Die Saphirtür” von Stefanie Lasthaus

Lisa Rezension zum Buch “Die Saphirtür” von Stefanie Lasthaus

©
Cover: Heyne Verlag
Rezensionsüberschriften und Bewertung: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser

Buttons: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser

Trennlinien: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser

Unterschrift: Gimp //Svenja Glaser

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.