Rezension zum Buch “Drachenblut Welt der Elemente 1” von Alexis Snow Rezensionsexemplar: Das Buch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Rezension zum Buch “Drachenblut Welt der Elemente 1” von Alexis Snow

Trennlinien-rot-632x316 Rezension zum Buch "Drachenblut Welt der Elemente 1" von Alexis Snow

Titel: Drachenblut Welt der Elemente 1

Autor:Alexis Snow

Verlag:Papierverzierer Verlag

Erscheinungsjahr: 30. November 2017

Seitenzahl: 282 Seiten

ISBN: 978-3959629164

Format: Ebook

Preise: Taschenbuch : 13,95 Euro

Ebook : 3,99 Euro

Teil einer Reihe: ja Band 1

thalia-blau Rezension zum Buch "Drachenblut Welt der Elemente 1" von Alexis Snow verlagsseite-blau Rezension zum Buch "Drachenblut Welt der Elemente 1" von Alexis Snow amazon-blau-1-632x572 Rezension zum Buch "Drachenblut Welt der Elemente 1" von Alexis Snow

Trennlinien-rot-632x316 Rezension zum Buch "Drachenblut Welt der Elemente 1" von Alexis Snow

***Klappentext***

Beim Ausflug mit der Oberstufe in den Kölner Dom passiert Lea das Unglaubliche: Sie bricht ohne Vorwarnung vor der Klasse zusammen. Kurze Zeit später wird sie von Albträumen und absurden Bildern heimgesucht, die sie zunächst für Visionen hält. Zudem wird sie von jemandem verfolgt.
Lea kann sich die Ereignisse zuerst nicht erklären. Erst als ein junger Mann auftaucht, der ihr auf geheimnisvolle Weise verdeutlicht, wer sie eigentlich ist, beginnt sie zu begreifen. Sie trägt ein Erbe in sich, das eng mit dem Element des Feuers verbunden ist. Doch so sehr Gabe und Fluch miteinander verwoben sind, so sehr hängt auch das Schicksal der Welt davon ab. Denn ohne Leas Einwirken wird sich die Welt unweigerlich in die ewige Dunkelheit stürzen …

(Quelle: Amazon)

Trennlinien-rot-632x316 Rezension zum Buch "Drachenblut Welt der Elemente 1" von Alexis Snow

***Meinung***

~~~Cover~~~

Das Cover des Buches ist wirklich wunderschön. Die Jugendliche, die auf dem Cover abgebildet ist, passt genau zu der Vorstellung, wie man sich durch das Buch die Protagonistin vorstellt. Im Hintergrund sowie auf dem Buchrücken sind Drachenschuppen, die perfekt zum Buch passen.
Auch der Innenteil des Buches ist schön gestaltet. Abschnitte innerhalb der Kapitel werden durch drei Flammen voneinander getrennt – wie ein Drachenfeuer. Es ist perfekt auf die Geschichte abgestimmt.

~~~Klappentext~~~

Der Klappentext lässt bereits erahnen, dass die Story nicht allzu viel Neues verspricht, nichts, was man nicht in irgendeiner Form bereits gelesen hat: ein junges Mädchen hat eine besondere Fähigkeit und muss die Welt retten!

~~~Der Einstieg~~~

Der Einstieg ist recht angenehm, man wird noch nicht direkt ins Geschehen geworfen und damit eventuell verwirrt, man bekommt kleine Häppchen von allem mit und das ist gut so. Vor allem lernt man die Charaktere nach und nach kennen und wird nicht direkt mit diesem bombardiert.

~~~Die Charaktere~~~

Die Charaktere hat Alexis Snow sehr gut beschrieben. Sie alle wirkten auf mich vorstellbar und sehr authentisch.
Lea, die mit vollständigen Namen Aileana heißt, war mir auf Anhieb sehr sympathisch. Eigentlich ist sie ein ganz normales Mädchen, mit ganz alltäglichen Problemen. In der Schule gibt es immer wieder Situationen in denen sie gemobbt wird. Dann aber ändert sich Leas Leben von einem auf den anderen Tag. Ihr Geheimnis aber muss sie geheimhalten, was Lea unheimlich schwer fällt. Im Verlauf der Handlung entwickelt sich Lea immer weiter, sie wird immer stärker und selbstbewusster.
Louisa ist Leas beste Freundin und Seelenverwandte. Die beiden kennen sich schon ewig, sie sagen sich eigentlich alles. Bis Louisa merkt das sich Lea verändert.
Chris ist Leas Zwillingsbruder. Auch er gefiel mir richtig gut, er kümmert sich sehr schön um seine Schwester, ist auf ihr Wohl bedacht.

~~~Die Handlung~~~

Die Handlung hat mir gut gefallen. Es war interessant, die Entwicklung zu verfolgen. Es gibt spannende, aber auch ein paar emotionale Szenen. Besonders das Wirken der Magie hat mir gut gefallen. Ich bin auf jeden Fall auf die Fortsetzung der Geschichte gespannt und werde auch zum Folgeband greifen.

~~~Der Schreibstil~~~

Der Schreibstil von Alexis Snow wirkte auf mich sehr angenehm. Es gab tolle bildliche Beschreibungen der Szenen und Situationen und die Spannung wurde wunderbar aufgebaut und gehalten.

Trennlinien-rot-632x316 Rezension zum Buch "Drachenblut Welt der Elemente 1" von Alexis Snow

***Danke an den Verlag***

Danke an den Verlag der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat. Meine Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Trennlinien-rot-632x316 Rezension zum Buch "Drachenblut Welt der Elemente 1" von Alexis Snow

***Das Fazit***

Ein wunderbarer Auftakt der Reihe, der mich mit Spannung, Hintergrund, liebevollen Charakteren, interessanten Themen, tollen Setting und einer genialen Idee überzeugt hat. Ich bin jetzt schon auf die Fortsetzung gespannt. Absolute Leseempfehlung.

Zitat-rot-632x316 Rezension zum Buch "Drachenblut Welt der Elemente 1" von Alexis Snow

Unter mir spüre ich den weichen Rasen, auf dem ich liege, während ich in den dunklen Himmel starre

Trennlinien-rot-632x316 Rezension zum Buch "Drachenblut Welt der Elemente 1" von Alexis Snow

***Die Bewertung***

Das Cover: 10 von 10 Punkte

0Der Einstieg: 8 von 10 Punkte

Die Charaktere: 9 von 10 Punkte

Der Schreibstil: 9 von 10 Punkte

Die Handlung: 10 von 10 Punkte

Gesamtbewertung: 46 von 50 Punkte

svenja-4.5-Traumwandler-1-632x237 Rezension zum Buch "Drachenblut Welt der Elemente 1" von Alexis Snow

 29341717_944196795755139_607099517_n Rezension zum Buch "Drachenblut Welt der Elemente 1" von Alexis Snow

©
Cover: Papierverzierer Verlag
Rezensionsüberschriften und Bewertung: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Buttons: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Trennlinien: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Unterschrift: Gimp //Svenja Glaser

 

 

Teile diesen Beitrag

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.