Rezension zum Buch “Hardline – verfallen” von Meredith Wild Das Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt

Rezension zum Buch “Hardline – verfallen” von Meredith Wild Das Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt

Rezension zum Buch “Hardline – verfallen” von Meredith Wild


Titel: Hardline – verfallen

Autor: Meredith Wild

Verlag: LYX

Erscheinungsjahr: 11.11.2016

Seitenzahl: 336 Seiten

ISBN: 978-3736301283

Format: Broschierte Ausgabe

Preise: Broschierte Ausgabe : 12,99 Euro

Ebook : 9,99 Euro

Teil einer Reihe: Band 3 von 5 (alle bereits erschienen)


***Klappentext***

Ein Blick in seine Augen – und ihre Welt bleibt stehen

Endlich ist Erica bereit, Blake ihr Vertrauen zu schenken und sich auf eine gemeinsame Zukunft mit ihm einzulassen. Ihrer tiefen Liebe und ihrem Verlangen nacheinander scheint nichts mehr im Wege zu stehen. Doch je intensiver ihre Beziehung wird, desto mehr erfährt Erica über Blakes dunkle Vergangenheit. Seine Feinde von damals haben es noch immer auf ihn abgesehen und stellen Ericas und Blakes Liebe auf eine harte Probe –

(Quelle: Amazon)


***Meinung***

~~~Cover~~~

Das Cover ist zwar sehr schlicht, aber dennoch gelungen. Es strahlt diesen typischen New Adult-Flair aus, sodass man schon am Cover erkennen kann, was man für eine Geschichte in den Händen hält. Außerdem finden ich die Farbgebung und das Glänzen sehr schön.

~~~Der Einstieg~~~

Der Einstieg ist mir sofort gut gelungen und ich konnte mich sofort in die Handlung fallen lassen. Gleich von Anfang an flogen die Seiten nur so dahin.

~~~Die Charaktere~~~

Die Charaktere sind mir schon in den ersten beiden Büchern ans Herz gewachsen und auch hier konnte ich mich gleich wieder in ihre Welt abtauchen. Jeder Charakter hat etwas ganz besonderes und ist auf seine Art besonders.

Erica st viel weiter, als wir Sie zum 1. Band kennen gelernt haben. Sie hat sich weiter entwickelt, zeigt dass Ihr Rückschläge innerhalb Ihrer Karriere nicht mehr so aus der Bahn bringen.
Sie ist sympathisch und charismatisch, im Bezug auf Blake immer sehr gefühlsbetont und leider ab und zu auch zu nachgiebig, dies macht sie aber auch sehr herzlich und zeigt wie wichtig Ihr die Beziehung ist!

Blake ist sexy und charismatisch. Im 3. Band der Reihe erkennt man auch bei Ihm Entwicklungen seines Charakters, scheinen Sie aber erst recht negativ, eifersüchtig und kaum zu bändigen. Trotz dessen scheint Er Erica von herzen zu lieben und ist sehr verletzlich, was Ihn sehr oft übereilt handeln lässt.

~~~Die Handlung~~~

Die Spannung und Handlung wird wieder eine Achterbahn und man wird immer tiefer mitgenommen und kann sich dem Buch nicht entziehen. Erica muss nun mit Blakes Vergangenheit versuchen klarzukommen, denn das ist nicht immer leicht und Vertrauen dabei zu entwickeln. Wieder schafft es die Autorin mich immer weiter voranzuziehen. Ob beide es schaffen werden zusammen Glücklich zu werden ?

Intrigen, Drama und andere Dingen ziehen den Leser immer weiter voran und man kann gar nicht anders als immer tiefer in die Handlung zu tauchen.

~~~Der Schreibstil~~~

Der Schreibstil hat mich wieder nach nur ein paar Seiten wieder ins Buch gebracht. Wieder erfährt man im Wechsel aus der Sicht von beiden etwas und kann so wieder ihre Gedanken und Gefühle erfahren. Auch erfährt man langsam mehr über Blakes Bruder und kann dadurch ein paar Fragezeichen wegbekommen. Es wird wieder von Erica erzählt und der Leser kann sie so besser kennen lernen .


***Danke an den Verlag***

Danke an den Verlag der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat. Meine Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.


***Das Fazit***

Der Lesefluss war toll, dieser steigerte sich durch die emotionale und erotischen Situationen, so dass Ich es in einem Rutsch gelesen habe. Das Buch hat eine gute Mischung aus Spannung, Liebe und Erotik. Die Charaktere haben sich weiter entwickelt und überraschen, schockieren aber auch, so bekommt das Buch mehr Spannung. Die erotische Energie des Romans sowie auch die Spannung waren bis zum Schluss sehr mitreißend.


***Die Bewertung***

Das Cover: 8 von 10 Punkte

Der Einstieg: 8 von 10 Punkte

Die Charaktere: 8 von 10 Punkte

Der Schreibstil: 8 von 10 Punkte

Die Handlung: 8 von 10 Punkte

Gesamtbewertung: 40 von 50 Punkte


***Die Gesamtbewertung*

**

svenja-4-632x485 Rezension zum Buch "Hardline - verfallen" von Meredith Wild

Teile diesen Beitrag

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.