Rezension zum Buch “Wenn Tag und Nacht sich finden” von Eyrisha Summers Rezensionsexemplar: Das Buch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt

Rezensionsexemplar und Werbeblock:
Titel: Wenn Tag und Nacht sich finden
Autor: Eyrisha Summers
Verlag: Dark Diamonds
Erscheinungsjahr: 28.09.2018
Seitenzahl: 384 Seiten
ISBN: 9783551301338
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
Format: Taschenbuch
Preise:
Ebook: 4,99 € || Taschenbuch: 12,99 € ||

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

thalia-blau-133x120 Rezension zum Buch "Wenn Tag und Nacht sich finden" von Eyrisha Summers verlagsseite-blau-133x120 Rezension zum Buch "Wenn Tag und Nacht sich finden" von Eyrisha Summers amazon-blau-1-133x120 Rezension zum Buch "Wenn Tag und Nacht sich finden" von Eyrisha Summers

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch "Wenn Tag und Nacht sich finden" von Eyrisha Summers

***Klappentext***

**Eine Liebe, die stärker ist als die Gesetze der Natur**
Aniya hat als Königstochter der Elori schon früh gelernt das Volk der Blutelben zu fürchten, welches hoch oben in den schwebenden Bergen lebt und nur hinabsteigt, um einen grausamen Tribut von den Elori einzufordern. Was für eine Ironie, dass nun ausgerechnet sie diese Zeremonie begleiten und dem jungen Elbenfürsten Respekt zollen muss. Einem Mann, der schon lange die fremde Stimme ihres Lebens in sich vernimmt – ein magisches Lied, das so viel ungestüme Sehnsucht in sich trägt, dass Darkyn sich ihm einfach nicht entziehen kann. Fasziniert von dem wilden Wesen und dem Mut der Prinzessin macht der Elbenfürst dem König der Elori ein Angebot, das dieser nicht ablehnen kann. Aniya soll den ihr vollkommen unbekannten und verabscheuten Blutelben heiraten. Doch sie denkt nicht daran, die Forderung ihres Vaters zu erfüllen…

//Textauszug:
»Irgendwo dort draußen ist sie und ihr Blut singt für mich. Ihr Ruf wird von Sonnenaufgang zu Sonnenaufgang stärker und ich weiß nicht, wie lange ich ihm noch widerstehen kann.«//

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

(Quelle: Amazon)

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch "Wenn Tag und Nacht sich finden" von Eyrisha Summers

***Zusammenfassung***

Aniya leidet seit Jahren unter ihrem tyrannischen Vater, dem König der Elori. Seit dem Tod ihrer Mutter hat er tiefe Narben voller Grausamkeit auf ihrer Seele hinterlassen und ihr das Fürchten gelehrt. Aber es ist nicht nur die Angst vor den Männern, die sie tief in sich spürt, vor allem ist ihr die tiefe Abscheu vor einem Volk eingeimpft worden, dessen Rituale sie für grausam hält. Und genau solch einem Ritual muss sie nun, als Vertreterin der Königsfamilie, beiwohnen, um dem jungen Elbenfürsten Respekt zu zollen. Denn die Blutelben bieten ihnen für diesen Tribut, dass was ihr Volk am meisten braucht, Schutz vor der Heimtücke der Natur.
Zwei Völker, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch hört der Fürst der Blutelben, das magische Lied, das aus Aniyas ungestümen Herzen erklingt und das nur für ihn spielt. Um sie zu schützen, macht Darkyn dem König ein Angebot, das er nicht ablehnen kann und bestimmt Aniya zu seiner Frau. Aber Aniya denkt nicht daran, den ihr verabscheuten Blutelben an ihrer Seite zu akzeptieren.

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch "Wenn Tag und Nacht sich finden" von Eyrisha Summers

***Meinung***

~~~Cover~~~

Das Cover und den Klappentext finde ich ansprechend und es machte mir Lust auf das Buch.

~~~Der Einstieg~~~

Der Einstieg ist mir wirklich sehr gut gelungen und ich konnte mich in das Buch fallen lassen. Die Seiten flogen nur so dahin und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

~~~Die Charaktere~~~

Die Charaktere haben mir wirklich sehr gut gefallen und ich habe sie gleich in mein Herz geschlossen. Gleich von der Ersten Seite habe ich mit ihnen mitgefiebert.

Aniya – ist die weibliche Hauptprotagonistin des Buches. Obwohl sie sehr rebellisch und launisch ist, habe ich sie sofort ins Herz geschlossen. Sie hat es wahrlich nicht leicht, gibt aber nicht auf und stellt sich allen Hindernissen in den Weg. Kein Wunder also, dass ihr so mancher Elb, Elori und Greif schnell zu Füßen liegt.

Darkyn – ist ein junger Blutelbenfürst und männliche Hauptprotagonist des Buches. Sein Leben lang lagen ihm die Frauen zu Füßen und die Macht im Blute. Als er Aniya trifft, zeigt er jedoch auch seine gefühlvolle und charmante Art, welche mir ausgesprochen gut gefällt.

~~~Die Handlung~~~

Persönlich fand ich die Handlung einfach klasse. Es war durchwegs spannend und interessant, denn man erfährt beispielsweise mehr über Aniya und darf so erfahren, dass sie eigentlich keine typische Prinzessin ist. Dann gibt es von der Autorin noch beschriebene Wesen, die einfach nur gefährlich sind. Auch wurden von ihr einige Überraschungen mit in die Geschichte eingebaut, sodass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen wollte, denn ich wollte immer noch mehr erfahren. Toll.

~~~Der Schreibstil~~~

Der Schreibstil der Autorin hat mich sehr für sich eingenommen. Er ist sehr lieblich und bildlich, manchmal etwas melancholisch und doch absolut flüssig. Es passte hervorragend und hat mich einfach nur eintauchen lassen, in diese absolut neue Welt und der wunderbaren Geschichte die dahinter steckt.

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch "Wenn Tag und Nacht sich finden" von Eyrisha Summers

***Danke an den Verlag***

Danke an den Verlag der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat. Meine Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Transparenz
Bei dem Buch handelt es sich also um eine kostenlose zur Verfügungstellung. Weitere Informationen im Link.

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch "Wenn Tag und Nacht sich finden" von Eyrisha Summers

***Das Fazit***

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung. Es war ein Genuss in diese Geschichte abzutauchen und dabei völlig abzuschalten. Sich dem eigenen Kopfkino hinzugeben und zu staunen, welche Überraschungen einen erwarten

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Buch "Wenn Tag und Nacht sich finden" von Eyrisha Summers

***Die Bewertung***

Das Cover: 10 von 10 Punkten
Der Einstieg: 10 von 10 Punkten
Die Charaktere: 10 von 10 Punkten
Der Schreibstil: 10 von 10 Punkten
Die Handlung: 10 von 10 Punkten
Gesamtbewertung: 50 von 50 Punkten

 svenja-5-Traumwandler-1-400x150 Rezension zum Buch "Wenn Tag und Nacht sich finden" von Eyrisha Summers

29341717_944196795755139_607099517_n Rezension zum Buch "Wenn Tag und Nacht sich finden" von Eyrisha Summers

©
Cover:Dark Diamonds
Rezensionsüberschriften und Bewertung: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Buttons: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Trennlinien: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Unterschrift: Gimp //Svenja Glaser «

 

Teile diesen Beitrag

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.