Rezension zum Buch “Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman” von Carol Stroke Rezensionsexemplar: Das Buch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt

Rezensionsexemplar und Werbung:
Titel: Zeig dich, begehre mich
Autor: Carol Stroke
Verlag: blue Panther Books
Erscheinungsjahr: 31.08.2018
Seitenzahl:  176 Seiten
ISBN: 978-3862773664
Altersempfehlung: ab 18 Jahren
FSK-18-e1543937135950-120x120 Rezension zum Buch "Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman" von Carol Stroke
Format: Taschenbuch
Preise:
Ebook: 9,99 € || Taschenbuch: 9,90 € ||

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

amazon-blau-1-133x120 Rezension zum Buch "Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman" von Carol Stroke thalia-blau-133x120 Rezension zum Buch "Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman" von Carol Stroke

Trennlinien-rot-3-200x100 Rezension zum Buch "Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman" von Carol Stroke

***Klappentext***

Jane und Lilly sind beste Freundinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Beide erleben ihre persönlichen Liebes- und Sexabenteuer auf ihre ganz eigene Art und Weise.
Der jungen Geschäftsfrau Jane ist eigentlich die Lust auf Männer vergangen. Dennoch lässt sie sich von Lilly in einen Tanzclub locken, wo sich ihr plötzlich ein Unbekannter von hinten nähert. Janes Skepsis verfliegt und sie gibt sich ganz dem Tanz und den Berührungen hin. Aber als das Lied endet, ist der Mann verschwunden. Zurück bleiben nur seine Visitenkarte und ein Kribbeln im Unterleib …
Lilly ist eine selbstbewusste junge Frau, der es allerdings an Sex mangelt. Auf einer Flirt-Plattform sucht sie nach Chat-Partnern. Als sie schon die Hoffnung aufgeben will, meldet sich ein gewisser »Peter Pan«. Dieser Mann versteht es, Lilly mit seinen lustvoll geschriebenen Fantasien zu verwöhnen. Und es kommt, wie es kommen muss: Er bittet sie um ein Treffen …
Werden die Frauen es wagen? Werden sie sich auf ein erotisch-heißes Spiel mit ihrem Unbekannten einlassen?

(Quelle: Amazon)

Trennlinien-rot-3-200x100 Rezension zum Buch "Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman" von Carol Stroke

***Meinung***

~~~Cover~~~

Das Cover wirkt auf mich wie eine fantastische, fast schon übernatürliche Erfahrung und weckt auf jeden Fall Interesse.

~~~Der Einstieg~~~

Der Einstieg ist mir wieder sehr gut gelungen und ich konnte mich gleich mit der Geschichte anfreunden. Von der ersten Seite an hat mir die Geschichte gefallen.

~~~Die Charaktere~~~

Die Charakter haben mir in beiden Geschichten sehr gut gefallen.

Die erste Geschichte handelt von Jane, die bei einer Party von einem ihr unbekannten Mann angetanzt wird und sich den Gefühlen, die er bei ihr entfacht, hingibt. Auch wenn er nach ihrem heißen Tanz verschwindet und sie nie sein Gesicht sieht, kann sie nicht mehr aufhören an ihn zu denken. Gut, dass er ihr ein Kärtchen, mit seinem Namen und seiner Nummer in die Hand gedrückt hat. Dank ihrer besten Freundin Lilly, ruft sie auch wirklich diese Nummer an und dabei geht es mehr als nur um Small Talk. Der Beginn einer sehr heißen Story.

Ihre beste Freundin Lilly hat sich wiederum Peter Pan im Chat angelacht und dieser bittet sie um ein Treffen. Nach langem Hin und Her ist sie tatsächlich bereit dafür und findet sich in einem Swinger Club wieder. Ihre ersten Erfahrungen in so einem Club machen sie mehr als nur heiß, und als sich dann auch noch Dr. Willis in ihre Fantasien schleicht, weiß sie kaum noch, für wen sie sich entscheiden soll. Gut, dass da noch eine große Überraschung bevorsteht …

~~~Die Handlung~~~

Der Roman ist in zwei Geschichten aufgeteilt. Die erste Geschichte handelt von der jungen Geschäftsfrau Jane. Sie wird von ihrer Freundin Lilly zu einem Club Besuch überredet. Dort macht Jane bekanntschaft mit einem ihr unbekannten Mann. Der sie antanzt und berührt. Am Ende des Liedes allerdings ist er weg und hinterlässt ihr nur eine Visitenkarte. Darauf baut sich der weitere Verlauf auf.

Im Zweiten Abschnitt geht es um Lilly: Sie meldet sich auf einer Flirt-Plattform an. Dort begegnet sie “Peter Pan” der ihr zusagt und mit dem sie sich gut und aufregend unterhalten kann. Aber es kommt wie es kommen muss, und er möchte sie persönlich Treffen.

~~~Der Schreibstil~~~

Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Es war sehr leicht und locker zu lesen, sodass man in kürzester Zeit das Buch ausgelesen hatte. Das Buch wird zweigeteilt. Die erste Hälfte erzählt die Geschichte von Jane, die zweite von Lilly.

Die Kapitelauswahl war für mich nicht ganz nachvollziehbar, so hatten manche Kapitel nur ein paar Zeilen, manche auch nur eine Seite und die restlichen hatten mehrere. Sollte hieraus noch mehr Spannung entstehen? Für mich hat sich das jedoch nicht entschlossen. Auch konnte ich manchmal nicht erkennen, was Fantasie und was Realität war.

Trennlinien-rot-3-200x100 Rezension zum Buch "Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman" von Carol Stroke

***Danke an den Verlag***

Danke an den Verlag der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat. Meine Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Transparenz
Bei dem Buch handelt es sich also um eine kostenlose zur Verfügungstellung. Weitere Informationen im Link.

Trennlinien-rot-3-200x100 Rezension zum Buch "Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman" von Carol Stroke

***Das Fazit***

Meine Leseempfehlung geht an alle Liebhaber erotischer Geschichten, die Gefallen an Grenzsituation haben, die extreme Szenarien und ungewöhnliche Handlungsorte bevorzugen, die ihr Kopfkino aktivieren und sich ein paar Stunden erotischen Lesestoff gönnen wollen.

Trennlinien-rot-3-200x100 Rezension zum Buch "Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman" von Carol Stroke

***Die Bewertung***

Das Cover: 8 von 10 Punkten
Der Einstieg: 8 von 10 Punkten
Die Charaktere: 8 von 10 Punkten
Der Schreibstil: 8 von 10 Punkten
Die Handlung: 8 von 10 Punkten
Gesamtbewertung: 40 von 50 Punkten

svenja-4-Traumwandler-1-400x150 Rezension zum Buch "Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman" von Carol Stroke

29341717_944196795755139_607099517_n Rezension zum Buch "Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman" von Carol Stroke

©
Cover:blue panther books
Rezensionsüberschriften und Bewertung: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Buttons: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Trennlinien: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Unterschrift: Gimp //Svenja Glaser «

 

Teile diesen Beitrag

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.