Rezension zum Hörbuch “Fuchsrot – Academy of Shapeshifters” von Amber Aubum Das Hörbuch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt

Rezension zum Hörbuch “Fuchsrot – Academy of Shapeshifters” von Amber Aubum Das Hörbuch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt

Rezension zum Hörbuch “Fuchsrot – Academy of Shapeshifters” von Amber Aubum


Titel: Fuchsrot – Academy of Shapeshifters

Autor: Amber Aubum

Verlag: Rosenrot Verlag

Erscheinungsjahr: 22.12.2017

Spielzeit: 1 Stunde 36 Minuten

Sprecherin: Marlene Rauch

ungekürzt?: ja

Format: Hörbuch

Preise: Hörbuch : 1,82 Euro

Taschenbuch : 4,98 Euro

Ebook : 0,99 Euro

Teil einer Reihe:

Die Serie im Überblick:

Staffel 1:
1 – Fuchsrot
2 – Wolfspack
3 – Pantherherz
4 – Nebelweiß
5 – Kupferfell
6 – Schattenwolf
7 – Tigerauge
8 – Blutkralle
9 – Silbergrau
10 – Goldtatze
11 – Bärentreue
12 – Kampfgeist

Staffel 2:
13 – Nachtrabe
14 – Katzenstolz
15 – Dachsliebe
16 – Freiwild
17 – Eisprinzessin
18 – Feuerschweif
19 – Familienbande
20 – Sturmhauch
21 – Löwenmut
22 – (coming soon)


***Klappentext***

»Du bist ein Wandler, Magdalena. Du trägst das Blut eines Tieres in dir.«

Lena führt ein ganz normales Leben. Sie geht zur Schule, liebt Bücher und Pfannkuchen mit Erdbeermus. Niemals hätte sie für möglich gehalten, etwas Besonderes zu sein. Am Tag ihres sechzehnten Geburtstags allerdings ändert sich das. Nicht genug, dass sich ihre Sinne schlagartig verbessern. Sie wird noch dazu bewusstlos und mit Erinnerungslücken im Wald aufgefunden. Als Lena erfährt, dass sie die seltene Gabe besitzt sich in ein Tier verwandeln zu können, glaubt sie an einen Irrtum. Doch es bleibt keine Zeit für Fragen. Sie ist in Gefahr und muss sofort ihr Zuhause verlassen.
In einem Camp, tief in den bulgarischen Wäldern, jenseits der Zivilisation, findet sie nicht nur die Wahrheit, sondern auch den Jungen ihrer Träume.

“Fuchsrot” ist der erste Teil der monatlich erscheinenden Fantasy-Serie Academy of Shapeshifters.

(Quelle: Amazon)


***Zusammenfassung***

Magdalena lebt in Deutschland bei ihrer übervorsorglichen Tante Rita und deren rasenmähersüchtigen Lebensabschnittsgefährten Karl. Sie ist eher eine sehr ruhige Person und ist in der Schule stets das Mobbingopfer ihrer Mitschülerin Nancy und deren Clique. An ihrem 16. Geburtstag scheint ihre Tante noch übervorsichtiger zu sein, als sonst. Doch Magdalena schenkt dem keine weitere Beachtung und geht in die Schule. Auf dem Nachhauseweg wird sie erneut das Opfer von Nancy und ihren Freundinnen und flüchtet vor ihnen in Panik. Auf Pfoten.
Als sie im Haus ihrer Tante wach wird, eröffnet sie ihr, dass sie kein normales Mädchen, sondern ein Wandler ist. Eh Magdalena sich versehen kann, tauchen schwarz gekleidete Männer auf und nehmen sie mit sich in Camp, mitten im Wald, wo Lena mit den Tatsachen konfrontiert wird, was sie ist und weshalb sie unbedingt dort bleiben muss. Es gilt das Tier in ihr zu beherrschen und in Sicherheit zu leben, denn Wandler sind nicht unbekannt und in den falschen Händen nicht mehr zu retten. Lena lernt dort eine neue Freundin kennen und dann ist da noch dieser unglaublich gut aussehende Junge, zu dem sie sich augenblicklich hingezogen fühlt.


***Meinung***

~~~Cover~~~

Das Cover habe hat mich gleich angesprochen und es ist ein Cober was mich als Fantasyfan sehr anspricht. Das Cover ist in einem Fuchsrot gehalten und man erkennt dort auch einen Fuchs. Auch Magdalena´s Gesicht ist auf dem Cover zu sehen. Der Fuchs und Magda könnten die gleichen Augen haben.

~~~Die Charaktere~~~

Die Charaktere mag ich bisher sehr gerne. Natürlich hat man erst einen kurzen Einblick von ihnen erhalten, aber ich denke, dass Lena ein netter und starker Charakter wird, auch wenn sie anfangs vielleicht etwas an sich zweifelt.

~~~Die Handlung~~~

Von der Handlung her hat mir das Buch sehr gut gefallen. Es war spannend und man wollte das Geheimnis um die Gefahr, weshalb Lena unbedingt sofort ihr Zuhause verlassen musste, herausfinden. Auch das Camp hatte mich neugierig gemacht. Einige Fragen blieben jedoch offen und ich hoffe, dass ich die passenden Antworten in Episode 2 bekommen werde. Man verlor sich von Anfang an in dieser Geschichte und man war einfach so schnell durch.

~~~Die Sprecherin~~~

Die Sprecherin, Marlene Rauch, hat eine ganz tolle und sehr angenehme Stimme, ich habe ihr wirklich sehr gerne zugehört. Sie hat mich mit in die Geschichte genommen und man fühlte sich als wenn man dabei gestanden hätte.


***Danke***

Ich möchte mich dafür bedanken, dass mir dieses Hörbuch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. 


***Das Fazit***

“Fuchsrot” ist ein wunderbarer Auftakt der Fantasy-Reihe “Academy of Shapeshifters”. Obwohl das Buch so kurz ist, konnte es mich schnell fesseln und mitreißen. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil!


***Die Bewertung***

Das Cover: 10 von 10 Punkte

Die Charaktere: 8 von 10 Punkte

Die Handlung: 10 von 10 Punkte

Gesamtbewertung: 28 von 30 Punkte


***Die Gesamtbewertung***

Teile diesen Beitrag

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.