Rezension zum Hörbuch “Kupferfell – Academy of Shapeshifters” von Amber Aubum Rezensionsexemplar: Das Buch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt

Rezensionsexemplar und Werbeblock:
Titel: Kupferfell – Academy pf Shapeshifters
Autor: Amber Aubum
Verlag: Rosenrot Verlag
Erscheinungsjahr: 26.07.2016
Spielzeit: 1 Stunde 36 Minuten
Specherin: Marlene Rauch
ungekürzt: ja
Format: Hörbuch
Preise:
Ebook: 0,99 € || Taschenbuch: 4,98 € || Hörbuch 1,82 € ||

Teil einer Reihe:
Die Serie im Überblick:
Staffel 1:
Episode 1 – Fuchsrot
Episode 2 – Wolfspack
Episode 3 – Pantherherz
Episode 4 – Nebelweiß
Episode 5 – Kupferfell
Episode 6 – Schattenwolf
Episode 7 – Tigerauge
Episode 8 – Blutkralle
Episode 9 – Silbergrau
Episode 10 – Goldtatze
Episode 11 – Bärentreue
Episode 12 – Kampfgeist
Staffel 2:
Episode 13 – Nachtrabe
Episode 14 – Katzenstolz
Episode 15 – Dachsliebe
Episode 16 – Freiwild
Episode 17 – Eisprinzessin
Episode 18 – Feuerschweif
Episode 19 – Familienbande
Episode 20 – Sturmhauch
Episode 21 – Löwenmut
Episode 22 – (coming soon)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

amazon-blau-1-133x120 Rezension zum Hörbuch "Kupferfell – Academy of Shapeshifters" von Amber Aubum

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Hörbuch "Kupferfell – Academy of Shapeshifters" von Amber Aubum

Spoilergefahr
Also kommt an dieser Stelle eine kleine Spoilerwarnung für alle, die den Vorgänger Band noch nicht gelesen haben.

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Hörbuch "Kupferfell – Academy of Shapeshifters" von Amber Aubum

***Klappentext***

»Ich wusste von Anfang an, dass wir uns gut verstehen würden. Du bist das einzige Mädchen, mit dem ich mich wirklich unterhalten kann.«

Nach dem erfolgreichen Ausgang der Testspiele kehrt langsam der Alltag ins Camp zurück. Doch nicht für Lena. Die vielen Ereignisse in kurzer Zeit haben sie zur Handlung gezwungen. Sie erkennt sich selbst nicht wieder und hat Angst vor der Zukunft. Noch dazu kann sie einfach nicht aufhören an den mysteriösen Pantherjungen zu denken.
In ihrer Not sucht sie bei einem Campbewohner Trost, der dringend selbst welchen benötigt.

“Kupferfell” ist der fünfte Teil der Academy of Shapeshifters-Serie.

(Quelle: Amazon)

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Hörbuch "Kupferfell – Academy of Shapeshifters" von Amber Aubum

***Meinung***

~~~Cover~~~

Das Cover gefällt mir persönlich ganz gut. Darauf zu sehen ist ein junger Mann mit irischem Erscheinungsbild – vermutlich also Finn und passend dazu seine Tiergestalt der Kojote. Wer die Serie kennt, der hat hier auf jeden Fall sofort einen Wiedererkennungswert, für andere ist er in meinen Augen auf jeden Fall ein Blickfang, genau wie die anderen Cover der Reihe, obwohl ich sagen muss, dass der junge Mann nicht so der Hingucker für jedermann ist. Das soll jetzt nicht heißen, dass er hässlich ist, aber irgendwie kennt man von Buchcovern nur solche typisch muskelbepackte Typen, die scheinbar null markante Merkmale haben. Der Ire hier bleibt im Gedächtnis, mit seinen Ecken und Kanten, auch wenn er vielleicht nicht für alle ansprechend ist. Er wirkt eben so normal.

~~~Die Charaktere~~~

Die Charaktere haben mich wieder sehr begeistert. Nachdem die Testspiele gewonnen sind, kehrt langsam der Alltag in das Camp ein. Doch Lena fühlt sich durch die vielen Wendungen in ihrem Leben überrumpelt und weiß nicht wie sie damit umgehen soll. Zusätzlich spürt sie, das Finn etwas bedrückt. Beide benötigen dringend Trost und greifen zu einem unvorhersehbaren Plan.

Lena, aber auch Finn überraschten mich in diesem Band mit Offenbarungen, mit denen ich nie gerechnet habe. Gefühle wie Freundschaft, Vertrauen, spielen hier eine wesentliche Rolle und gingen mir unter die Haut. Sehr suspekt wirkt immer noch der Pantherjunge auf mich. Seine Absichten sind undurchschaubar und hinterlassen mich sehr neugierig.

~~~Die Handlung~~~

Diese Episode war ein wenig ruhiger als die vorherigen. Hier wird der Augenmerk eher auf die zwischenmenschlichen Beziehung gelegt. Diese werden weiter vertieft und somit erhalten auch die Nebencharaktere noch weiter an Tiefe. Amber Auburn hat zwar ein paar spannende Momente in diese Episode mit eingebaut, aber dennoch plätscherte die Handlung eher so vor sich hin. Auch konnte ich das Handeln der Protagonistin in einer Szene nicht ganz nachvollziehen.

~~~Die Sprecherin~~~

Die Sprecherin, Marlene Rauch, hat eine ganz tolle und sehr angenehme Stimme, ich habe ihr wirklich sehr gerne zugehört. Sie hat mich mit in die Geschichte genommen und man fühlte sich als wenn man dabei gestanden hätte.

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Hörbuch "Kupferfell – Academy of Shapeshifters" von Amber Aubum

***Danke***

Ich möchte mich dafür bedanken, dass mir dieses Hörbuch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. 

Transparenz
Bei dem Buch handelt es sich also um eine kostenlose zur Verfügungstellung. Weitere Informationen im Link.

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Hörbuch "Kupferfell – Academy of Shapeshifters" von Amber Aubum

***Das Fazit***

Mit “Kupferfell” ist Amber Auburn wieder eine Fortsetzung gelungen, die ganz nett war. Die zwischenmenschlichen Beziehungen stehen hier im Vordergrund und es gibt nur wenig spannende Momente. Dafür haben einige Nebencharaktere an Tiefe gewonnen.

Trennlinien-rot-200x100 Rezension zum Hörbuch "Kupferfell – Academy of Shapeshifters" von Amber Aubum

***Die Bewertung***

Das Cover: 9 von 10 Punkten
Die Charaktere: 10 von 10 Punkten
Die Handlung: 8 von 10 Punkten
Gesamtbewertung: 27 von 30 Punkten

 svenja-4.5-Traumwandler-1-400x150 Rezension zum Hörbuch "Kupferfell – Academy of Shapeshifters" von Amber Aubum

29341717_944196795755139_607099517_n Rezension zum Hörbuch "Kupferfell – Academy of Shapeshifters" von Amber Aubum

©
Cover: Amber Aubum
Rezensionsüberschriften und Bewertung: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Buttons: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Trennlinien: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser
Unterschrift: Gimp //Svenja Glaser

 

Teile diesen Beitrag

Loading Likes...

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.